Zum Hauptinhalt springen
Aktuelles und Termine

Daniela Holle beantwortet Fragen im Übergabe-Podcast

DPW

Leitlinien geben eine Handlungsgrundlage und bieten Orientierung.

Dr. Daniela Holle, Professorin für Gesundheits- und pflegewissenschaftliche Forschungsmethoden der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum), und Prof. Dr. Erika Sirsch von der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV), beide Leitlinienbeauftragte der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft e.V., haben im Interview Fragen zur Leitlinienentwicklung in der Pflege beantwortet. Das Team des Übergabe-Podcasts veröffentlichte das Gespräch mit Holle und Sirsch am 8. Februar 2020.

Der Übergabepodcast behandelt Themen aus den Bereichen Pflegewissenschaft, Pflegepolitik, Pflegepädagogik und Pflegemanagement. Er berichtet nach eigenen Angaben über Versorgungsstrukturen und „wie die Pflege unserer Gesellschaft besser gelingen kann“. Der Audio-Podcast dauert zwischen 45 bis 90 Minuten.

Selfi nach dem Interview mit (von links): Prof. Dr. Erika Sirsch, Prof. Dr. Daniela Holle, Pflegewissenschaftler Christian Köbke und Pflegewissenschaftlerin Franziska Anushi Jagoda (beide vom Übergabe-Podcast). Foto: Übergabe
Selfi nach dem Interview mit (von links): Prof. Dr. Erika Sirsch, Prof. Dr. Daniela Holle, Pflegewissenschaftler Christian Köbke und Pflegewissenschaftlerin Franziska Anushi Jagoda (beide vom Übergabe-Podcast). Foto: Übergabe