Zum Hauptinhalt springen
Foto: Studierende in einer Lernsituation
Unsere Studiengänge

Ergotherapie-Tagung an der HS Gesundheit

Kategorie:DAG Pressemitteilung

Unter dem Motto „Betätigung leben im Miteinander von Praxis und Hochschule“ kommen Ergotherapeut*innen, Alumni, Studierende, Wissenschaftler*innen und weitere Interessierte zusammen.

Das Department für Angewandte Gesundheitswissenschaften der Hochschule für Gesundheit (HS Gesundheit) lädt praktizierende Ergotherapeut*innen, Alumni, Studierende, Wissenschaftler*innen, Studieninteressierte und alle weiteren Interessierten am 20. Januar 2024 unter dem Motto „Betätigung leben im Miteinander von Praxis und Hochschule“ nach Bochum zur ersten Ergotherapie-Tagung ein. Der Fokus der Veranstaltung liegt auf einer noch besseren Verzahnung von Lehre, Praxis und Wissenschaft nach der betätigungsorientierten Ergotherapie, bei der der interprofessionelle Dialog einen wichtigen Programmpunkt darstellt.

Zentral wird es darum gehen, wie die Betätigungsorientierung im praktischen Alltag gelebt werden kann und wie (auch inhaltliche) Verbindungswege zwischen der Hochschulwelt und der Praxis weiter ausgestaltet werden können. Das Motto der Tagung 2024 fasst diese beiden, aneinander angrenzenden Fragestellungen zusammen und lädt dazu ein, einen inhaltlichen interaktiven Austausch mitzugestalten, in dem Erfahrungswerte aus der gelebten Praxis sowie dem Studium geteilt und diskutiert werden.

Ferner möchte der Studiengang Ergotherapie mit dieser Tagung eine Plattform für eine noch engere Verzahnung zwischen der Lehre im Hochschulumfeld und der gelebten Praxis bieten. Sowohl bestehende Partner*innen als auch an zukünftigen Kooperationen interessierte Ergotherapiepraxen und Einrichtungen sind herzlich eingeladen.

„Die Tagung soll von persönlichen und interprofessionellen Gesprächen geprägt sein“, sagt Prof. Dr. Verena Baumgart, Professorin der Ergotherapie. „Im Mittelpunkt steht der Austausch mit Studierenden, Wissenschaftler*innen, Interessierten und anderen Praktiker*innen, für den es verschiedene Formate geben wird.“ Zudem stehen innovative Vorträge aus der Forschung und der Praxis auf dem Programm, ebenso Workshops und verschiedene Angebote in den Skills-Labs sowie Poster- und Foto-Ausstellungen zu Bachelorarbeiten, Forschungsprojekten und aus der interprofessionellen Lehre. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, potenzielle neue Praktikant*innen und Mitarbeiter*innen kennenzulernen und die eigene Praxis, Einrichtung oder Institution vorzustellen.

Die Veranstaltung findet am 20. Januar 2024 von 9:30 bis 16:45 Uhr auf dem Gesundheitscampus in Bochum statt. Die Teilnahme ist für alle Teilnehmenden kostenlos. Jedoch sind die Plätze begrenzt, so dass eine Anmeldung vorab über die Tagungswebseite für den Einlass erforderlich ist.

Weitere Informationen über das detaillierte Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Interessierte hier.

Prof. Dr. Verena Baumgart. Foto: HS Gesundheit
Prof. Dr. Verena Baumgart. Foto: HS Gesundheit

Awards

Logo Weltoffene Hochschulen gegen FremdenfeindlichkeitAlle Bewertungen auf StudyCheck.de lesenLogo 50 Jahre Hochschulen für angewandte Wissenschaften