Zum Hauptinhalt springen
Foto: die Hochschulgebäude von der Straße aus Aktuelles und Termine

HS Gesundheit startet mit Präsenzlehre ins Wintersemester

Kategorie:Hochschule Pressemitteilung

Die Hochschule für Gesundheit kehrt im Wintersemester 2021/2022 wieder zur Lehre im Hochschulgebäude auf dem Gesundheitscampus zurück.

"Wir wissen von vielen Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden, dass sie den persönlichen Kontakt und das Miteinander an der Hochschule vermisst haben und freuen uns umso mehr, dass wir nun gemeinsam an die Hochschule zurückkehren können", erklärte Prof. Dr. Christian Timmreck, Präsident der Hochschule für Gesundheit, anlässlich des Semesterstarts.

Im Wintersemester 2021/2022 starten rund 400 Erstsemester-Studierende an der HS Gesundheit, so dass die Hochschule insgesamt knapp 1800 Studierende zählt. Die Vorlesungszeit für Bestandsstudierende hat am 20. September 2021 begonnen und endet am 4. Februar 2022. Die Erstsemester-Studierenden werden am 27. September mit einer Orientierungswoche an der Hochschule begrüßt. Ihre Vorlesungszeit beginnt in diesem Jahr pandemiebedingt eine Woche später als die der Bestandsstudierenden und endet ebenfalls am 4. Februar 2022.

Pünktlich zum Semesterstart am 20. September 2021 hat die Cafeteria wieder geöffnet. Die Mensa folgt - zunächst mit einem verkleinerten Angebot - ab dem 27. September 2021.

Für alle Studierenden gelten in diesem Semester strenge Hygienerichtlinien, um einen sicheren Ablauf der Lehrveranstaltungen in Präsenz zu gewährleisten. So ist der Zugang zum Gebäude der Hochschule für Gesundheit nur für geimpfte, genesene oder getestete Studierenden (sogenannte 3G-Regelung) gestattet. Die Einhaltung dieser Regel wird an den Eingängen des Gebäudes überprüft.

Außerdem besteht im Gebäude weiterhin die Pflicht, eine medizinische Maske zu tragen und es muss – abgesehen von Sitzplätzen in Lehrveranstaltungen – ein Mindestabstand von 1,50 m zu anderen Personen eingehalten werden.

„Die erheblichen Herausforderungen der letzten drei Semester haben wir durch das hohe Engagement der Lehrenden und Studierenden bewältigen können. Vor diesem Hintergrund hoffe ich, dass uns nun trotz einiger Einschränkungen auch der Einstieg in den Präsenzbetrieb wieder gut gelingt. Wichtig ist, dass das Lernen wieder stärker im sozialen Kontext stattfinden kann. Ich wünsche allen Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden einen tollen Start ins Wintersemester", so Prof. Dr. Sven Dieterich, Vizepräsident für Studium und Lehre an der Hochschule für Gesundheit in Bochum.

Das Bild zeigt eine Grupe Menschen auf der Terrasse vor dem Hochschulgebäude.
Für das Wintersemester 2021/2022 kehren die Studierenden auf den Campus zurück (Archivbild). Foto: HS Gesundheit/Volker Wiciok

Pressekontakt:

Judith Merkelt-Jedamzik

Stellvertretende Pressesprecherin

Stabsstelle Marketing, Kommunikation und Presse

5. Etage, Raum 5108

Tel. +49 234 777 27-124
Fax +49 234 777 27-224

judith.merkelths-gesundheit "«@&.de

Awards

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit Alle Bewertungen auf StudyCheck.de lesen Logo 50 Jahre Hochschulen für angewandte Wissenschaften