Zum Hauptinhalt springen
Jetzt bewerben!

Innenstadt inklusiv – Fotosafari durch die Innenstadt

Kategorie:DoCH Pressemitteilung

Wie barrierearm ist die Bochumer City schon? Am Samstag können Interessierte das herausfinden.

Im Rahmen der Reihe „Innenstadt inklusiv“ findet am Samstag, 25. März, eine Fotosafari durch die Bochumer Innenstadt statt. Dabei nehmen die Teilnehmenden die City unter die Lupe und betrachten aus verschiedenen Blickwinkeln, welche Arten von Barrieren dort auftreten und welche Orte besonders barrierearm sind. Angeleitet von Prof. Dr. Heike Köckler und Daniel Simon von der Hochschule für Gesundheit (HS Gesundheit) in Bochum fotografieren die Teilnehmenden Orte mit und ohne Hindernisse. „Barrieren sind aber nicht nur die klassischen Treppen, die vielen Menschen den Zugang zu wichtigen Orten versperren oder erschweren“, erläutert Heike Köckler. „Auch Automaten, die in schwer verständlicher Sprache informieren, erschweren Menschen die Teilhabe am öffentlichen Leben. Ich bin gespannt, wie viele Barrieren wir finden, welche Bereiche schon gut funktionieren und wie die Bochumer Innenstadt hier insgesamt aufgestellt ist.“

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Benötigt wird lediglich ein mobiles Endgerät. Wer über keines verfügt oder Hilfe bei der Bedienung benötigt, kann sich vorab bei der Volkshochschule (VHS) melden. Die Fotosafari beginnt um 10 Uhr und endet gegen 14 Uhr. Treffpunkt ist die VHS Bochum (Raum 1011) am Gustav-Heinemann-Platz 2-6. Interessierte müssen nicht die gesamte Veranstaltungsreihe „Innenstadt inklusiv“ besuchen, sondern können auch nur an der Fotosafari teilnehmen.

„Wir wünschen uns eine heterogene Teilnehmendenschaft“, sagt Heike Köckler. „Es wäre schön, wenn möglichst viele Menschen mit und ohne Behinderungen mitmachen würden. Die Teilhabe am öffentlichen Leben ist wichtig für alle Menschen. Es ist entscheidend, dass wir niemanden ausschließen. Um dies zu unterstützen nutzen wir an der Hochschule für Gesundheit digitale Anwendungen, die die Teilnehmenden im VHS-Kurs kennenlernen.“


Weitere Informationen und Anmeldung:

Prof. Dr. Heike Köckler
Prof. Dr. Heike Köckler. Foto: HS Gesundheit / Volker Wiciok

Awards

Logo Weltoffene Hochschulen gegen FremdenfeindlichkeitAlle Bewertungen auf StudyCheck.de lesenLogo 50 Jahre Hochschulen für angewandte Wissenschaften