Zum Hauptinhalt springen
Aktuelles und Termine

Ministerin Pfeiffer-Poensgen überreichte Urkunden

Hochschule Pressemitteilung

Die nordrhein-westfälische Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen hat am 16. Dezember 2019 im Ministerium Prof. Dr. Anne Friedrichs, Präsidentin der Hochschule für Gesundheit in Bochum, die Urkunde über ihre Versetzung in den Ruhestand überreicht.

Die Gründungspräsidentin der hsg Bochum hatte ihr Amt wegen des Erreichens der gesetzlichen Altersgrenze zum Ende des Jahres 2019 niedergelegt.

Ihrem Nachfolger Prof. Dr. Christian Timmreck, der am 4. April 2019 zum neuen Präsidenten der hsg Bochum gewählt wurde, überreichte die Ministerin bei dem Termin in Düsseldorf in Anwesenheit des Vorsitzenden des Hochschulrates der hsg Bochum Prof. Dr. Werner Havers und des hsg-Kanzlers Werner Brüning seine Ernennungsurkunde. Timmrecks sechsjährige Amtszeit beginnt Anfang 2020.

Die Hochschule wird den Amtswechsel im Präsidium am 17. Januar 2020 in Anwesenheit von Annette Storsberg, Staatssekretärin im Ministerium für Kultur und Wissenschaft, mit geladenen Gästen in der hsg Bochum feiern.

Medienvertreter*innen, die den Termin begleiten möchten, melden sich bitte per Mail presse@hs-gesundheit.de an.

Im Bild v.l.n.r.: Prof. Dr. Christian Timmreck (designierter hsg-Präsident), NRW-Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen, Prof. Dr. Anne Friedrichs (hsg-Präsidentin), hsg-Kanzler Werner Brüning und Prof. Dr. Werner Havers (Vorsitzender des hsg-Hochschulrates). Foto: hsg Bochum
Im Bild v.l.n.r.: Prof. Dr. Christian Timmreck (designierter hsg-Präsident), NRW-Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen, Prof. Dr. Anne Friedrichs (hsg-Präsidentin), hsg-Kanzler Werner Brüning und Prof. Dr. Werner Havers (Vorsitzender des hsg-Hochschulrates) bei der Amtsübergabe. Foto: hsg Bochum