Zum Hauptinhalt springen
Foto: Eine Seminarsituation Aktuelles und Termine

Neue Vorsitzende des Senats gewählt

Kategorie:Hochschule

Prof. Dr. Tanja Segmüller wurde zum 01. September 2021 zur Vorsitzenden des Senats der Hochschule für Gesundheit gewählt.

Sie löst damit die Senatsvorsitzende Prof.in Dr.in Nicola Bauer ab, die das Amt  seit Dezember 2015 inne hatte und es nun übergeben hat. Segmüllers Amtszeit dauert bis zum 30. November 2023.

„Der Senat ist das einzige Gremium, in dem alle Angehörigen der Hochschule zusammen kommen, um die Hochschule gemeinsam zu gestalten und Themen voran zu bringen. Besonders wichtig ist mir, dass die Studierenden und ihre Belange im Senat ausreichend Gehör bekommen und an Entscheidungsprozessen unmittelbar beteiligt sind“, erklärte Segmüller zu ihrem Amtsantritt.

Prof. Dr. Anna Mikhof, Professorin für Gesundheitspsychologie über die Lebensspanne am Department of Community Health, bleibt stellvertretende Vorsitzende des Senats.

Der Senat ist laut Hochschulgesetz gemeinsam mit dem Hochschulrat zuständig für die Wahl der Mitglieder des Präsidiums und die Änderung der Grundordnung sowie weiterer zentraler Hochschulordnungen. Das Präsidium ist gegenüber dem Senat auskunftspflichtig. Zum jährlichen Bericht des Präsidiums gibt der Senat eine Stellungnahme.

 

Auf dem Bild sieht man Prof. Dr. Tanja Segmüller.
Prof. Dr. Tanja Segmüller ist Professorin für Alterswissenschaften am Department of Community Health an der Hochschule für Gesundheit in Bochum. Foto: HS Gesundheit

Awards

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit Alle Bewertungen auf StudyCheck.de lesen Logo 50 Jahre Hochschulen für angewandte Wissenschaften