Zum Hauptinhalt springen
Foto: Studierende auf einer Treppe Aktuelles und Termine

Prof. Dr. Tanja Segmüller als Studiogast im WDR

Kategorie:DoCH

Die Alterswissenschaftlerin war als Expertin zum Thema Pflege-Notstand am 9. Januar 2022 zu Gast in der Aktuellen Stunde (WDR).

Im Anschluss an einen Beitrag über zwei Pflegekräfte, die wegen der großen Belastung während der Corona-Pandemie ihren Job gekündigt haben, wurde Prof. Dr. Tanja Segmüller zur aktuellen Situation der Pflegekräfte in Deutschland befragt. Die Pflege-Expertin ist Professorin für Alterswissenschaften an der Hochschule für Gesundheit in Bochum. Sie erklärte, wie fordernd die Arbeit für Pflegekräfte aufgrund des schlechten Betreuungsschlüssels in deutschen Krankenhäusern sei. Sie führte zudem aus, dass die Situation für Pflegekräfte in anderen Ländern – beispielsweise Skandinavien – deutlich besser sei. In Deutschland müsse vor allem an der Bezahlung von Pflegekräften gearbeitet werden sowie an der Vereinbarkeit des Pflegeberufes mit Erziehungs- und Care-Arbeit, so Segmüller.

Der Bericht ist in der WDR-Mediathek online unter folgenden Link zu finden und noch bis zum 16. Januar 2022 abrufbar: https://www1.wdr.de/fernsehen/aktuelle-stunde/alle-videos/video-aktuelle-stunde---2192.html

Auf dem Bild sieht man Prof. Dr. Tanja Segmüller.
Prof. Dr. Prof. Dr. Tanja Segmüller ist Pflegeexpertin und Professorin im Department of Community Health der HS Gesundheit. Foto: privat

Awards

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit Alle Bewertungen auf StudyCheck.de lesen Logo 50 Jahre Hochschulen für angewandte Wissenschaften