Zum Hauptinhalt springen
Foto: Studierende vor dem Audimax Aktuelles und Termine

Studierende produzieren Videos zum Hebammentag

Kategorie:DAG Pressemitteilung

Im Bachelorstudiengang Hebammenkunde der Hochschule für Gesundheit haben Studierende des zweiten Semesters anlässlich des internationalen Hebammentags am 5. Mai 2021 Videos produziert.

Die Studierenden erklärten in den Videos, welche Aufgaben eine Hebamme hat und warum sie sich nicht nur um werdende Mütter kümmert. Unter anderem wurden Videos produziert, die für Erwachsene beziehungsweise Männer gedacht sind oder in denen Handpuppen aus Socken die Zielgruppe ‚Kinder‘ ansprechen sollen. Neben der reinen Information wird konkret für den Beruf der Hebamme geworben.

Für ein Video führten Studierende Interviews mit verschiedenen Zielgruppen durch, um zu fragen, was aus ihrer Sicht den Beruf der Hebamme ausmacht. „Die Interviews haben uns noch einmal vor Augen geführt, welche Bedeutung Hebammen für verschiedene Personengruppen, wie beispielsweise Mütter oder Väter, haben. Auch Bedeutungen, denen wir uns vielleicht gar nicht so bewusst waren. Wir haben aber auch teilweise gemerkt, wie unbekannt das Arbeitsfeld von Hebammen noch immer ist. Per Video können wir von Mensch zu Mensch die Botschaft transportieren, was der Beruf der Hebamme bedeutet und wie vielfältig er ist. Und dass er eine Berufung ist und nicht einfach ‚irgendein Beruf‘“, sagte Hebammen-Studentin Anita Meyer.

Die Videos sind ab dem 5. Mai 2021 im hier hsg-magazin zu sehen.

Lena Ontrup, Lehrkraft für besondere Aufgaben im Studienbereich Hebammenwissenschaft, hat gemeinsam mit Hebammenprofessorin Dr.in Nicola Bauer das Projekt ins Leben gerufen. Foto: HS Gesundheit
Es ist ein Screenshot zu sehen, der ein Bild von zwei schwarzen Handpuppen aus Socken zeigt. Sie haben Knopfaugen und unterhalten sich. Das ist eine Szene aus einem Video. Screenshot: HS Gesundheit
In den Videos erklären unter anderem Handpuppen den Beruf der Hebamme. Screenshot: HS Gesundheit

Awards

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit Alle Bewertungen auf StudyCheck.de lesen Logo 50 Jahre Hochschulen für angewandte Wissenschaften