Zum Hauptinhalt springen
Foto: die Hochschulgebäude von der Straße aus Aktuelles und Termine

Wissenschaftliches Studium erhält Gütesiegel

Pressemitteilung

„Die Akkreditierung unserer fünf Studiengänge zeigt unseren Studierenden, ihren künftigen Arbeitgebern und allen Interessierten, dass wir ein wissenschaftlich fundiertes Studium anbieten, das in jeder Hinsicht den Qualitätskriterien entspricht. Die Bachelor-Studierenden können sich auf die Qualität der Studienprogramme verlassen, die nationalen und europäischen Bildungsstandards entsprechen. Mit diesem Gütesiegel werden die Studienabschlüsse international vergleichbarer und die Studierenden können leichter Auslandsphasen einplanen“, erklärte hsg-Präsi-dentin Prof. Dr. Anne Friedrichs heute in Bochum.

Die Akkreditierungskommission der Agentur ‚AHPGS Akkreditierung gGmbH‘ hat die Bachelor-Studiengänge Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie, Hebammenkunde und Pflege auf ihrer Sitzung am 27. Mai 2011 positiv akkreditiert. Mit diesen fünf Studiengängen war die hsg als erste staatliche Hochschule für Gesundheitsberufe in Deutschland im Wintersemester 2010/2011 in Bochum gestartet.

Friedrichs: „Deutschlandweit einzigartig ist die interprofessionelle Zusammenarbeit unserer fünf Studiengänge. Mit der Akkreditierung wird unser wissenschaftliches Konzept und damit auch unser Alleinstellungsmerkmal bestätigt. Außerdem ist es uns gelungen, in unserem Konzept Theorie und Praxis unter dem Dach der hsg eng zu verzahnen und damit die Gutachter zu überzeugen.“

Im Frühjahr 2010 hatte die hsg mit der AHPGS, einer Akkreditierungsagentur für Studiengänge im Bereich Gesundheit und Soziales mit Sitz in Freiburg, einen Akkreditierungsvertrag geschlossen und am 21. Oktober 2010 einen Antrag auf Akkreditierung eingereicht. Die Vor-Ort-Begutachtung (Peer-Review) fand am 3. und 4. März 2011 statt.

Mit der Akkreditierung von Bachelor- und Master-Studiengängen wird in Deutschland geprüft, ob Hochschulen bei der Gestaltung ihrer Studienprogramme fachliche Mindeststandards einhalten und Vorgaben zur Studienstruktur und -dauer erfüllen. Die Akkreditierung ist in den ländergemeinsamen Strukturvorgaben der Kultusministerkonferenz geregelt. Studiengänge in Nordrhein-Westfalen sind regelmäßig zu akkreditieren.

Die Online-Bewerbung für die Studiengänge Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie und Hebammenkunde läuft noch bis zum 15. Juli 2011. Die Bewerbungsfrist für den Studiengang Pflege endet einen Monat eher. Studieninteressierte können sich bis zum 15. Juni 2011 online registrieren und ihre Unterlagen im „Bewerbungsbüro Pflege“ der hsg einreichen. Weitere Informationen: Hochschule für Gesundheit in Bochum, Studierendenservice, Tel.: 0234-77727-369, sowie auf der Homepage der Hochschule für Gesundheit

Hier gelangen Sie zur Pressemitteilung Wissenschaftliches Studium erhält Gütesiegel

 

Awards

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit Alle Bewertungen auf StudyCheck.de lesen Logo 50 Jahre Hochschulen für angewandte Wissenschaften