Zum Hauptinhalt springen
Aktuelles und Termine

Aktuelles

Hochschule
Tauschten sich über Möglichkeiten der weiteren Zusammenarbeit aus (v.l.n.r.): hsg-Präsident Prof. Dr. Christian Timmreck, Johannes Peuling (Leiter der Agentur Gesundheitscampus Bochum) und hsg-Kanzler Werner Brüning. Foto: hsg Bochum/jmj

Leiter Agentur GesundheitsCampus Bochum besuchte hsg Bochum

In einem Gespräch mit Prof. Dr. Christian Timmreck, Präsident der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum), und Kanzler Werner Brüning hat Johannes Peuling, [...]

mehr lesen

DoCH

Im Online-Event werden Gesundheitsanwendungen präsentiert

Zum zweiten Online-Event mit dem Titel ‚Health Reality Labs: Games For Health‘ lädt das Projekt ‚Health Reality‘ alle interessierten Personen am 7. Oktober 2020 [...]

mehr lesen

hsg-magazin

Wie man ein Neugeborenes pflegt

In den Skills-Labs der Hochschule für Gesundheit in Bochum können Pflegestudierende trainieren, wie man Patient*innen richtig versorgt - auch die ganz Kleinen.

mehr lesen

Hochschule
Paul ist ein Frühgeborenen-Simulator. Er stellt detailgetreu ein frühgeborenes Baby in der 28. Schwangerschaftswoche nach und wird jetzt im Studienbereich Hebammenwissenschaften der hsg Bochum eingesetzt. Foto: hsg Bochum/Schlüter-Cruse

Bei Paul setzte an der hsg Bochum die Atmung ein

‚Paul‘ ist neu an der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum). Der Frühgeborenen-Simulator wurde im Rahmen des NRW-Programms ‚FH-Basis‘ finanziert und von [...]

mehr lesen

DAG
Hebammenwissenschaftlerin Prof. Dr. Nicola Bauer hält bundesweite Maßnahmen für nötig. Foto: hsg Bochum

Wie kann die Hebammenversorgung verbessert werden?

Schwangere werden in Hessen von sechs bis sieben Hebammen abgelehnt, bis sie eine Hebamme finden, die sie betreuen kann.

mehr lesen

DPW

Wissenschaftlichen Nachwuchs aus der Pflege fördern

Die Deutsche Gesellschaft für Pflegewissenschaft (DGP) führt am 5. Oktober 2020 in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr per Video-Konferenz eine Veranstaltung mit [...]

mehr lesen

DoCH
Mit dem Programm Fusion 360 werden die Hilfsmittel passgenau konstruiert – wie hier der Griff für einen bestimmten Edelstahltopf. Screenshot: el4/Lisa Preissner

Neue Hilfsmittel aus dem 3D-Drucker

In der Zusammenarbeit mit dem Interessenverband Contergangeschädigter Nordrhein-Westfalen hat die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) individuelle [...]

mehr lesen

DoCH
Prof. Dr. Heike Köckler (hsg Bochum) plant, im FUHR Ursachen sozialer Ungleichheit bei Umwelt und Gesundheit zu erforschen und Strategien zu entwickeln, diese im Ruhrgebiet zu vermindern. Foto: hsg Bochum

Die Lebensqualität im Ruhrgebiet verbessern

Faktoren wie Luft, Lärm, Klima, Bildung oder Einkommen stehen im Fokus des geplanten Forschungszentrums Urban Health Ruhr (FUHR). Diese Faktoren haben Einfluss [...]

mehr lesen

hsg-magazin
Prof. Dr. Nina Gawehn. Foto: hsg Bochum/Volker Wiciok

Drei Jahre Gleichstellungsstipendien an der hsg Bochum

Professorin Dr. Nina Gawehn blickt im hsg-magazin auf das Gleichstellungsstipendium der hsg Bochum zurück, das dreijähriges Jubiläum feiert.

mehr lesen

DoCH
Die Befragungen können am Smart-Phone oder anderen Endgeräten bei einer Tasse Kaffee oder Tee beantwortet werden, länger dauert es nicht. Foto: hsg Bochum

hsg Bochum ruft auf, an Online-Befragungen teilzunehmen

Die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) führt zu verschiedenen Themen Befragungen durch, die im Zusammenhang mit den aktuellen Herausforderungen durch das [...]

mehr lesen

Kontakt

Pressestelle

5. Etage, Raum 5108

T +49 234 777 27-124

pressehs-gesundheit "«@&.de

hsg-magazin

Sie interessieren sich für Themen und Geschichten der hsg Bochum? Dann besuchen Sie unser hsg-magazin!

Zum hsg-magazin