Startseite - Hochschule für Gesundheit

Startseite > Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen der Hochschule für Gesundheit

16.02.2018

Neue Zertifikatsmodule für Berufstätige an der hsg

An der Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum starten im September 2018 zwei Zertifikatsmodule im Rahmen des Projekts ‚Aufbau berufsbegleitender Studienangebote in den Pflege- und Gesundheitswissenschaften‘ (PuG). Die Module ‚Klinische und...[mehr]

15.02.2018

Leise und laute Orte in Bochum-Wattenscheid melden

Die Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum sucht aktuell Menschen, die sich an einer Lärm-Studie beteiligen. Wer in Bochum-Wattenscheid wohnt, arbeitet oder seine Freizeit verbringt und Lust hat, mitzumachen, kann an einer Online-Umfrage zum...[mehr]

14.02.2018

Rund 150 Teilnehmer*innen beim Logopädie-Forschungssymposium

Am 6. Symposium Evidenzbasierte Logopädie des Studienbereichs Logopädie der Hochschule für Gesundheit (hsg) haben am 27. Januar 2018 rund 150 Gäste teilgenommen. „Wir freuen uns über diesen großen Zuspruch und hoffen, dass wir durch weiterhin...[mehr]

13.02.2018

Angewandte Gesprächsforschung steht im Fokus

Anfang Mai 2018 wird sich der hochschulübergreifende Arbeitskreis 'Angewandte Gesprächsforschung' an der Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum treffen. Ausgerichtet wird dieses 62. Treffen des Arbeitskreises von Christina Guedes Correia,...[mehr]

08.02.2018

Hebammenbefragung in NRW geht an den Start

Damit die aktuelle Situation der Hebammenversorgung in Nordrhein-Westfalen mit Zahlen belegt werden kann, ist seit dem 1. Februar 2018 die Hebammenbefragung im Forschungsprojekt ‚HebAB.NRW – Geburtshilfliche Versorgung durch Hebammen in...[mehr]

08.02.2018

6. EVR-Forum: Am 22. Februar wird an der hsg über Digitalisierung diskutiert

Am 22. Februar 2018 ab 10.00 Uhr wird das 6. EVR-Forum an der Hochschule für Gesundheit (hsg), Gesundheitscampus 6 (Gebäude C) in Bochum stattfinden. Veranstalter des Forums ist der Evangelische Verbund Ruhr  (EVR), ein Zusammenschluss der...[mehr]

07.02.2018

Verbundprojekt für hochgradig Hörgeschädigte gestartet

Prof. Dr. Kerstin Bilda kann sich über eine weitere Förderung freuen. Die Professorin für Logopädie an der Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum, die auch Vize-Präsidentin für den Bereich Forschung an der hsg ist, holt weitere Drittmittel an die...[mehr]

02.02.2018

Was beeinflusst die Evidenzbasierte Praxis?

Deutschlandweite Umfrage soll Förderfaktoren und Barrieren ermitteln[mehr]

01.02.2018

hsg-Physiotherapie-Studierende diskutieren über den Direktzugang

31 Studierende des Studiengangs Physiotherapie der Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum haben auf Einladung des Bundesverbands selbstständiger Physiotherapeuten (IFK) am 31. Januar 2018 an einem Planspiel in den Räumen des IFK auf dem...[mehr]

31.01.2018

hsg-Studierende präsentieren die Projekte ihrer Masterarbeiten

Der Master-Studiengang ‚Evidence-based Health Care‘ (EbHC) der Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum präsentiert am 30. Januar 2018 auf der Tagung 'MasterMinds‘ die Ergebnisse der Master-Arbeiten der Studierenden. Die Tagung findet im Atrium der...[mehr]

Diese Seite Diese Seite Drucken Drucken  //  Seitenanfang Seitenanfang