Startseite - Hochschule für Gesundheit

07.08.2018

Radio Bochum verloste Tickets am Gesundheitscampus

Radio Bochum-Reporter Philipp Lessig baute vor der Tiefgarage der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) ein rotes Zelt auf und wartete auf Hörer. Foto: hsg

Radio Bochum hat am 7. August 2018 im Rahmen der Aktion ‚Zelt suchen – Zelt finden – Tickets gewinnen‘ am Gesundheitscampus Bochum Halt gemacht. Vor der Tiefgarage der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) bauten der Reporter Philipp Lessig und die Praktikantin Pia Trojan von Radio Bochum ihr rotes Zelt auf und warteten darauf, dass sich Radiohörer*innen kostenlose Tickets für das Zeltfestival Ruhr abholen. Wo genau das rote Zelt des Senders zu finden ist, ist das Rätsel, das die Radiohörer*innen lösen müssen, um sich an dem Gewinnspiel zu beteiligen. Für den Gesundheitscampus Nordrhein-Westfalen gab es am Dienstag-Morgen gleich mehrere Tipps: Die Gebäude wurden als weiße, quadratische, moderne Gebäude beschrieben. Außerdem wurde der Hinweis gegeben, dass hier früher einmal ein dreizehnstöckiges Gebäude stand und sich hier um die Gesunderhaltung der Bevölkerung gekümmert wird.

Auch Hörer Peter hatte die Hinweise im Radio gehört und kombiniert, dass es sich um den Gesundheitscampus handeln muss. Er fuhr direkt los. „Sind noch Tickets da?“, fragte er schon beim Aussteigen aus dem Auto. „Nein, leider sind schon alle Tickets weg“, informierte ihn Philipp Lessig. Gewonnen hatte beispielsweise Hörer Wolfgang, der sich für Atze Schröder-Tickets entschieden hatte. So musste Hörer Peter ohne Gewinn weiterfahren. Insgesamt verlost Radio Bochum vom 6. bis zum 10. August jeden Tag viermal zwei Tickets.

Mehr Informationen zur Aktion 'Zelt suchen – Zelt finden –Tickets gewinnen' gibt es hier.

Diese Seite Diese Seite Drucken Drucken  //  Seitenanfang Seitenanfang