Startseite - Hochschule für Gesundheit

03.04.2019

‚Tag der praxisbezogenen Lehre‘ stieß auf Interesse

Um 14 Uhr eröffnete Prof. Dr. Sven Dieterich, Vize-Präsident für Studium und Lehre der hsg Bochum, die Veranstaltung im Atrium der Hochschule. Dort fand auch der Markt der Möglichkeiten statt. Foto: hsg Bochum/Judith Merkelt-Jedamzik
Dr. Lena Blumentritt hat den ‚Tag der praxisbezogenen Lehre‘ an der hsg Bochum organisiert. Foto: hsg Bochum

Gut besucht war der ‚Tag der praxisbezogenen Lehre‘ des Instituts für hochschulische Bildung im Gesundheitswesen (InBiG) an der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum), der am 4. April 2019 auf dem Gesundheitscampus in Bochum stattfand. Die rund 130 Besucher*innen nutzten den Nachmittag, um an Workshops teilzunehmen, sich zu informieren und miteinander ins Gespräch zu kommen.

„Es war eine gelungene Veranstaltung zum Thema ‚Lehre‘ an der hsg Bochum! Wir haben zahlreiche sehr positive Rückmeldungen zum ‚Tag der praxisbezogenen Lehre‘ erhalten und die Teilnehmenden freuen sich bereits auf den nächsten ‚Tag der Lehre‘. Beim Markt der Möglichkeiten hatten sich die Teilnehmenden besonders für erfahrungsorientierte Angebote interessiert, wie etwa mit verschlossenen Augen und dem Langstock die hsg Bochum zu erkunden. Aber auch das Thema Bildungskonzepte für ein gesundes Leben und Arbeiten, gestaltet als Popcorn-Posterkino im Hörsaal, wurde neben vielen weiteren Angeboten sehr gut angenommen. Besonders erfreulich war aber auch die Resonanz zu den Workshops, in denen sich zum Beispiel den Themen unterstützte Kommunikation, diversitybezogene Beratung oder der Gesundheitsförderung vor Ort gewidmet wurde. Wir sind sehr zufrieden und danken allen Beteiligten für die gemeinsame Gestaltung dieses Tages“, erklärte Dr. Lena Blumentritt, Mitarbeiterin der Stabsstelle Qualität in Studium und Lehre der hsg Bochum. Sie hatte den Tag organisiert, der zu den Veranstaltungen im Rahmen des zehnjährigen Jubiläums der hsg Bochum im Jahr 2019 zählt.

Blumentritt: „Der Praxisbezug ist ein wesentliches Merkmal hochschulischen Lehrens und Lernens an der hsg Bochum, weswegen wir diesen Bereich im Jubiläumsjahr beim ‚Tag der Lehre‘ hervorgehoben hatten.“

Wie einige Teilnehmer*innen und Mitarbeiter*innen den ‚Tag der praxisbezogenen Lehre‘ erlebt haben, kann im hsg-magazin nachgelesen werden. Das Online-Magazin hatte zudem im Vorfeld des Events mit Dr. Lena Blumentritt gesprochen, die über die Veranstaltung im 3-Fragen-Interview im hsg-magazin Auskunft gab.

Diese Seite Diese Seite Drucken Drucken  //  Seitenanfang Seitenanfang