Startseite - Hochschule für Gesundheit

03.10.2018

Vivien von Gruner macht an der hsg Bochum ihre Ausbildung

Vivien von Gruner hat an der hsg Bochum mit einer Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement begonnen. Foto: hsg Bochum

Seit Mitte August 2018 hat die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) wieder zwei Auszubildende im Haus. Eine davon ist Vivien von Gruner, die aktuell ihre ersten Wochen in der Stabsstelle Hochschulkommunikation der Hochschule verbringt. In den nächsten drei Jahren wird die 20-Jährige im Rahmen ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement noch in weiteren Abteilungen der hsg Bochum arbeiten wie zum Beispiel Personal, Studierendenservice und Finanzen.

„Die Ausbildung ist breit gefächert, so dass ich danach viele Möglichkeiten habe. Die Arbeit im Bereich Marketing und Veranstaltungsmanagement in der Stabsstelle Hochschulkommunikation macht mir viel Spaß und ich freue mich auch schon auf die anderen Abteilungen“, fasste Vivien von Gruner ihr aktuelles Stimmungsbild zusammen.

Die junge Frau hatte direkt nach ihrem Realschulabschluss bereits eine Ausbildung als Optikerin absolviert und ein Jahr lang in diesem Bereich gearbeitet. „Da ich in meiner Freizeit immer diejenige bin, die Events für die Familie oder Freunde organisiert, und mich mein Beruf nicht ganz zufrieden stellte, habe ich mich dazu entschlossen, diese Ausbildung zu beginnen. Sie bietet mir eine ganz andere Perspektive und verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten“, so Vivien von Gruner.

An der hsg Bochum gefallen Vivien von Gruner die Aufgaben und Ziele der Hochschule, die „nicht am Umsatz orientiert ist“. „Hier arbeiten Menschen für Menschen, um sie auszubilden und ihnen etwas beizubringen“, sagte sie und fügte hinzu, dass sie die Kolleg*innen an der hsg Bochum als „sehr fortschrittlich und hilfsbereit“ erlebt. „Mein Ziel ist, die Ausbildung mit Bravour zu bestehen und danach im besten Fall übernommen zu werden“, sagte die gebürtige Bochumerin, die seit frühester Kindheit reitet und auch ein eigenes Pferd hat.

Diese Seite Diese Seite Drucken Drucken  //  Seitenanfang Seitenanfang