Startseite - Hochschule für Gesundheit

08.03.2018

Von den rund 1.300 Studierenden der hsg sind 86 Prozent weiblich

hsg-Studierende eines Masterstudiengangs arbeiten im Team gemeinsam am Rechner. Foto: hsg

An der Hochschule für Gesundheit (hsg) lehren und studieren besonders viele Frauen. Im Wintersemester 2017/2018 zählte die hsg unter den rund 1.300 Studierenden knapp 86 Prozent Frauen (Stand: 31.10.2017).

Von den aktuell insgesamt 39 Professor*innen – inklusive der Vertretungsprofessor*innen – sind 22 weiblich. Das entspricht einem Anteil von 56 Prozent. Der prozentuale Anteil der Frauen an der Gesamtzahl der Mitarbeiter*innen der Hochschule liegt bei 77 Prozent (Stand: 08.03.2018).

Diese Seite Diese Seite Drucken Drucken  //  Seitenanfang Seitenanfang