Startseite - Hochschule für Gesundheit

InBiG · Institut für hochschulische Bildung im Gesundheitswesen

Das InBiG ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Hochschule für Gesundheit. Es verfolgt gemeinsam mit dem Vizepräsidium für Studium und Lehre das Ziel, die Qualität von Studium und Lehre kontinuierlich zu sichern und weiterzuentwickeln. Das InBiG entwickelt derzeit folgende Angebote:

  • Angebote zur Förderung von guter Lehre an der hsg
  • Lehr-lernbezogene Angebote für Studierende und Lehrende
  • Module und Studiengänge zur wissenschaftlichen Weiterbildung

InBiG veranstaltet „Tag der praxisbezogenen Lehre“ im Jubiläumsjahr

In 2019 feiert die Hochschule für Gesundheit ihr 10-jähriges Jubiläum. In diesem Rahmen findet am 04.04.2019 der „Tag der praxisbezogenen Lehre“ statt.

Diesen Tag nimmt das InBiG zum Anlass, Beispiele gelungener praxisbezogener Lehr-Lernformate aus 10 Jahren Hochschulentwicklung zu präsentieren. Hochschulangehörige und Kooperationspartner*innen sind herzlich einladen, sich am Programm des Tages der praxisbezogenen Lehre mit einem inhaltlichen Beitrag zu beteiligen, z.B. mit einem Workshop oder einem Stand beim Markt der Möglichkeiten.

Das Programmkomitee der Veranstaltung: Dr. Lena Blumentritt, Prof. Dr. Sven Dieterich, Guntram Fink, Prof. Dr. Heike Köckler, Dr. Verena Kerkmann, Lena Minge, Dr. Renate Schramek, Prof. Dr. Sascha Sommer, Anna Webers und Prof. Dr. Markus Zimmermann.

Programm des Tags der praxisbezogenen Lehre

14 Uhr - Begrüßung und Eröffnung

14-17 Uhr - Markt der Möglichkeiten

14:15 Uhr - Beginn der 60-Minuten-Workshops, Block 1

14:30 Uhr - Beginn der 120-Minuten-Workshops

15:45 Uhr - Beginn der 60-Minuten-Workshops, Block 2

17 Uhr - Ende der Veranstaltung


Gute Lehre ist wichtig und wird gefördert

Gute Lehre an der hsg kann ganz unterschiedlich aussehen: Ob interprofessionelle, digitale oder forschungsbezogene Lehr-Lernelemente, Lehren und Lernen in Skills-Labs oder Kooperationseinrichtungen, hochschulweite oder -übergreifende Lehre. Das Konzept zur Förderung von guter Lehre an der hsg erweitert bereits vorhandene Anreizstrukturen für gute Lehre und trägt zur Sichtbarkeit, Anerkennung und Weiterentwicklung von guter Lehre bei. Das InBiG greift die Ideen aus dem Konzept auf und wird in enger Abstimmung mit den Departments einen wesentlichen Beitrag zu dessen Umsetzung und Weiterentwicklung leisten.


Diese Seite Diese Seite Drucken Drucken  //  Seitenanfang Seitenanfang