Startseite - Hochschule für Gesundheit

Presse > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Was gibt es Neues? Hier gelangen Sie zu allen relevanten Pressemitteilungen der Hochschule für Gesundheit (in chronologischer Reihenfolge).

16.04.2019

hsg Bochum verabschiedet 96 Absolvent*innen des Departments für Angewandte Gesundheitswissenschaften

96 Absolvent*innen der Bachelor-Studiengänge Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie und Hebammenkunde sowie des Master-Studiengangs Evicence-based Health Care des Wintersemesters 2018/2019 hat das Department für Angewandte Gesundheitswissenschaft...[mehr]

11.04.2019

hsg Bochum knüpft erste Kontakte zu russischen Hochschulen

Die vom Bundesland Nordrhein-Westfalen ausgerichtete 16. Deutsche Woche in St. Petersburg vom 3. bis zum 10. April 2019 hatte Hochschulen die Möglichkeit geboten, sich einem breiten russischen Publikum im Rahmen einer Hochschulmesse vorzustellen...[mehr]

10.04.2019

Wie ist die Situation der Hebammenhilfe in Hessen?

Studie startet jetzt Befragungen der Hebammen und Mütter in Hessen[mehr]

04.04.2019

Prof. Dr. Christian Timmreck zum neuen Präsidenten gewählt

Die Hochschulwahlversammlung der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) hat am 4. April 2019 Prof. Dr. Christian Timmreck mit den Stimmen des Senats und des Hochschulrats zum neuen Präsidenten gewählt. Gründungspräsidentin Prof. Dr. Anne Friedrichs...[mehr]

28.03.2019

hsg Bochum und DGHWi begrüßen Gesetzesreform des Bundesministeriums

Gemeinsame Pressemeldung der DGHWi und des Studienbereichs Hebammenwissenschaft der hsg Bochum[mehr]

22.03.2019

Internationaler Blick auf das Physiotherapie-Studium

Als Mitglied von ‚European Network of Physiotherapy in Higher Education‘ (ENPHE) hat die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) vom 14. bis zum 16. März 2019 im Rahmen eines ENPHE-Seminars 178 Mitglieder und Teilnehmer*innen aus 20 Ländern der...[mehr]

20.02.2019

Medienkompetenz älterer Menschen fördern

Prof. Dr. Renate Schramek bereitet Expertise für Altersbericht vor[mehr]

14.02.2019

Sprachkurse für studieninteressierte Geflüchtete an der hsg Bochum

Das Programm ‚NRWege – Studienvorbereitende Sprachkurse für Geflüchtete‘ läuft ab dem 1. April 2019 mit einem neuen Sprachkurs. Flüchtlinge, die sich für ein Studium an der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) interessieren können ab April 2019...[mehr]

01.02.2019

„Wir benötigen mehr Qualität in der Versorgung“

Nicht nur Masse, auch Klasse[mehr]

22.01.2019

Mangel an Lehrenden in Pflegefachschulen begegnen

Ab dem Wintersemester 2019/2020 wird die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) erstmals den Master-Studiengang ‚Bildung im Gesundheitswesen – Fachrichtung Pflege‘ anbieten. Pflegekräfte mit einschlägigem ersten Studienabschluss (Bachelor oder...[mehr]

Diese Seite Diese Seite Drucken Drucken  //  Seitenanfang Seitenanfang