Zum Hauptinhalt springen

Client Reasoning

Eine videobasierte Studie zu den Denk- und Reflexionsprozessen von Klient*innen in Beratungssituationen und deren Interaktion mit Professional Reasoning-Prozessen von Ergotherapeut*innen

Im Rahmen dieser videobasierten Studie erfolgt eine Analyse des Client Reasoning (Denk- und Entscheidungsprozesse von Klient*innen) sowie des Professional Reasoning (Denk- und Entscheidungsprozesse von Therapeut*innen) in Beratungssituationen mit dem Ziel, die Interaktion der Reasoning-Prozesse zwischen Klienten und Professionellen zu erkunden und zu verbessern.

Mit Hilfe eines vertieften Verständnisses für Denkprozesse und Bedürfnisse der Klient*innen innerhalb der therapeutischen Beratung soll die Klientenzentrierung gestärkt und die Zufriedenheit mit dem Beratungsprozess und –ergebnis auf Seiten der Klient*innen und Therapeut*innen gesteigert werden.

Gefördert aus dem Erstberufenenfonds der Hochschule für Gesundheit Bochum.

Publikationen

Best, L., Postert, C. (i.pr.). Autonomy, patronage or paternalism? A video-based qualitative study on reasoning processes of clients and occupational therapists in psychosocial counselling interactions.

Best, L., Postert, C. (i.pr.). Exploring client and professional reasoning in occupational therapy counseling: A video-based evaluation of an innovative research paradigm.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Dr. Christian Postert

Professor für Ergotherapie

Studienbereich Ergotherapie
DAG · Department für Angewandte Gesundheitswissenschaften

4. Etage, Raum 4431

T +49 234 77727-677
F +49 234 77727-877

christian.posterths-gesundheit "«@&.de