Zum Hauptinhalt springen

Projekt RundUm · Transkulturelles Netzwerk zur Begleitung bei Schwangerschaft und Geburt

Für schwangere Frauen aus Drittstaaten, die nach Deutschland geflüchtet sind, erschweren oftmals kulturelle, sprachliche oder aufenthaltsrechtliche Hindernisse den Zugang zur gesundheitlichen Versorgung.

Ein Verstehen zwischen den Gesundheitsakteuren und der Frau ist in der Zeit von Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett besonders wichtig. Zu Begleitungen rund um das Thema sind schon jetzt viele Sprach- und Integrationsmittlerinnen von SprInt, der Fördergesellschaft für Kultur und Integration, hinzugezogen worden und konnten in wichtigen Situationen Übersetzungsarbeit leisten.

Im Projekt RundUm, bei dem das Bildungsinstitut im Gesundheitswesen BiG, die Hochschule für Gesundheit Bochum und SprInt beteiligt sind, erhalten die Sprachmittlerinnen von Sprint eine Weiterbildungsmaßnahme zu den einzelnen Themenbereichen, um fachlich für die Begleitungen geschult zu sein und den Schwangeren und jungen Müttern/ Familien einen leichteren Zugang zu den Versorgungssystemen zu ermöglichen.

Die am Projekt RundUm teilnehmenden Schwangeren, jungen Mütter werden von den Sprintern zu Terminen der Regelversorgung begleitet. Im Rahmen eines Workshops arbeiten Sprachmittlerin und Studierende der Hebammenkunde an Themen zur Begleitung von Schwangeren und jungen Müttern mit Sprachbarriere hinsichtlich der Fachlichkeit der Sprachmittlung, den kulturellen Herausforderungen und der interdisziplinären Zusammenarbeit.

Ziel ist es, zum Abschluss des Projektes Sprachmittlerinnen in einen Runden Tisch der AG Schwangerschaft und Geburt in Essen zu integrieren, um gemeinsam die Herausforderungen und Möglichkeiten der Sprachmittlung zusammen mit weiteren Akteuren aus der Versorgung der Schwangeren/ jungen Mütter/ Familien zu evaluieren und zu optimieren.

Ansprechpartnerinnen

Prof.in Dr.in Ute Lange

Auf dem Bild sieht man Prof.in Dr.in Ute Lange.

Studienbereichsleitung | Professorin Hebammenwissenschaft
Sprecherin Forschungsschwerpunkt Midwifery & Reproductive Health

Studienbereich Hebammenwissenschaft
DAG · Department für Angewandte Gesundheitswissenschaften

3. Etage, Raum 3427

Tel. +49 234 77727-663
Fax +49 234 77727-863

ute.langehs-gesundheit "«@&.de

Mehr Infos

Angela Rocholl

Auf dem Bild sieht man Angela Rocholl.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Praxiskoordination

Studienbereich Hebammenwissenschaft
DAG · Department für Angewandte Gesundheitswissenschaften

3. Etage, Raum 3421

Tel. +49 234 77727 665
Fax +49 234 77727 865

angela.rochollhs-gesundheit "«@&.de

Mehr Infos

Awards

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit Alle Bewertungen auf StudyCheck.de lesen Logo 50 Jahre Hochschulen für angewandte Wissenschaften