Zum Hauptinhalt springen
Auf diesem Foto ist der Innenhof des Hauptgebäudes der hs Gesundhet abgebildet. Der Innenhof hat eine große Grunfläche und ein paar Bäume.

Informationen zu Auswirkungen des Coronavirus SARS CoV 2 (Covid-19) auf Abläufe an der hsg Bochum

Wie auf das öffentliche Leben insgesamt, wirkt sich die aktuelle Krisensituation aufgrund des Coronavirus (Covid-19) auch auf den Hochschulbetrieb der hsg Bochum aus.

Nachfolgend finden Sie zeitlich geordnete Informationen zu diesen Auswirkungen, die fortlaufend, entsprechend der Entwicklung der Lage, aktualisiert werden.

Zur Begleitung dieser Entwicklung hat das Präsidium einen Planungsstab Covid-19 eingerichtet, in dem Mitglieder der Hochschulleitung, die Dezernent*innen, der Bereich Arbeitsschutz, das Justiziariat, die Kommunikationsabteilungen und die Gleichstellungsbeauftragte/ Personalräte/ SBV vertreten sind (die personelle Zusammensetzung im Detail finden Sie unten).

Darüber hinaus steht die Hochschulleitung in engem Austausch mit der Betriebsärztin, der Fachkraft für Arbeitssicherheit der hsg Bochum sowie dem Krisenstab der Stadt Bochum.

Kontakt per Mail

Sie haben Informationen für den Planungsstab Covid-19 der hsg Bochum?

Sie haben eine Frage, die auf dieser Seite noch nicht beantwortet wird?

Email an den Planungsstab

Im Falle von vertraulichen Informationen (z.B. eigene Infektion etc.) wenden Sie sich bitte an den Bereich Arbeitsschutz:

Email an den Arbeitsschutz

Das Wichtigste auf einen Blick:

Die Mitglieder des Planungsstabs

Die Hochschulleitung:

  • Prof. Dr. Christian Timmreck, Präsident
  • Werner Brüning, Kanzler
  • Prof. Dr. Eike Quilling, VP Forschung
  • Prof. Dr. Sven Dieterich, VP Studium & Lehre

Mehr zur Hochschulleitung...

 

Aus den Dezernaten:

 

Aus den Departments

 

Interne & externe Kommunikation:

 

Interessenvertretungen:

Awards

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit Alle Bewertungen auf StudyCheck.de lesen Logo 50 Jahre Hochschulen für angewandte Wissenschaften