Zum Hauptinhalt springen
19.01.2023 Studieninfotag!

Gesundheitsförderung für Studierende

Im Juni 2021 startete an der Hochschule für Gesundheit in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse das Projekt eines Studentischen Gesundheitsmanagement. Gemeinsam mit den Studierenden werden Maßnamen zur Gesundheitsförderung entwickelt und umgesetzt.

Dafür wird während der Dauer des Projektes regelmäßig der Gesundheitszustand der Studierenden erhoben. Ziel ist es, im Sinne einer Gesundheitsförderungsstruktur an der Hochschule die Rahmenbedingungen für einen gesundheitsförderlichen Lebensstil zu schaffen.

Kontakt

Studentisches Gesundheitsmanagement

Mental gestärkt durchs Studium

  • MBSR - Achtsamkeitskurs
    • Angebot im Wintersemester 2022/23, Details folgen
  • Erhol dich – aber richtig
    • Angebot in Kooperation mit Techniker Krankenkasse und Consilcom im Wintersemester 2022/23, Details folgen
  • Nutzung des Ruheraums
  • TK – Mentalstrategien
    • Ggf. Angebot im Wintersemester 2022/23, Details folgen

Nutzung des Trainingsraums an der HS Gesundheit

Als Studierende der HS Gesundheit habt Ihr die Möglichkeit, nach einer entsprechenden Geräteeinweisung immer donnerstags von 17.30 – 20.00 Uhr den Trainingsraum in der zweiten Etage zu nutzen.

Damit die Regelungen in Bezug auf die Covid-19 Pandemie eingehalten werden können, ist aktuell noch eine Anmeldung notwendig.

 

Kindertagespflege "Fuchsbau"

Auf dem Gelände der Hochschule für Gesundheit befindet sich die Großtagespflegestelle „Fuchsbau“. Dort werden Kinder unter 3 Jahren betreut. Genutzt werden kann die Großtagespflege von Mitarbeitenden aller Firmen auf dem Gesundheitscampus, aber auch von Studierenden der Hochschule für Gesundheit.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an:

Großtagespflegestelle „Fuchsbau“
Gesundheitscampus 6, 44801 Bochum
Manuel Eckervogt
+ 49 234 77727 -190
fuchsbauhs-gesundheit "«@&.de

Das Familienzimmer (Eltern-Kind-Büro inkl. Still- und Wickelraum)

Um Eltern bei ausfallenden Betreuungsmöglichkeiten (bspw. Ausfall der Tagesmutter, kurzfristige Schließung der Kita etc.) zu unterstützen, hat die Hochschule ein Eltern-Kind-Büro eingerichtet. Das Familienzimmer bietet eine kinderfreundliche Umgebung in der Spielsachen und Ruhemöglichkeiten für die Kinder bereitstehen.

Zeitgleich ist der Raum mit einem Arbeitsplatz ausgestattet, sodass dort parallel zur Kinderbetreuung gearbeitet oder gelernt werden kann. Es kann von allen Studierenden und Mitarbeitenden genutzt werden. Der Raum befindet sich im 2. Stock des Veranstaltungsgebäudes (Gesundheitscampus 6) in Raum C-2309. Erreichbar ist der Raum durch die Tür zum Treppenhaus 1 (C-2393) neben der Bibliothek. Der Schlüssel zur Nutzung des Raumes ist beim Wachtdienst am Haupteingang erhältlich.
In diesem Raum integriert befindet sich ebenfalls eine Still- und Wickelmöglichkeit. Im Familienzimmer sind Windeln, Feuchttücher, ein Stillkissen und Stilleinlagen zu finden. Ein weiterer Wickeltisch ist in der Behindertentoilette im Erdgeschoss des Veranstaltungszentrums zu finden.

Bitte beachten Sie die Raumordnung. Diese hängt im Familienzimmer aus oder kann hier eingesehen werden:

Raumordnung Familienzimmer (PDF)

Wickelmöglichkeiten in der Hochschule

Zusätzlich zum Wickeltisch im Familienzimmer befinden sich weitere Wickeltische auf dem Gesundheitscampus:

  • Gebäude Gesundheitscampus 6
    • Behindertentoilette Erdgeschoss (Veranstaltungszentrum)
    • den hierfür benötigten Schlüssel erhalten Sie bei den Mitarbeiter*innen der Cafeteria
  • Gebäude Gesundheitscampus 8
    • Herrentoilette Erdgeschoss (Riegel 4) bei der IT- Abteilung
    • Damentoilette 3. Etage (Riegel 3)
Mobiles Kinderzimmer

Für Mitarbeitende der Hochschule gibt es nun zwei mobile Kinderzimmer. Wer sein Kind kurzfristig mit zur Arbeit nehmen muss und nicht das Familienzimmer nutzen möchte, kann eines der beiden mobilen Kinderzimmer nutzen.

Der Wagen kann mit ins Büro genommen werden und bietet eine Wickel- und Liegemöglichkeit. Zudem ist er ausgestattet mit diversen Hygieneartikeln und verschiedenen Spielsachen. Diese sind geeignet für Kinder bis zur 6. Jahre.

Standorte der mobilen Kinderzimmer:

  • Gesundheitscampus 8: Vorraum zum Besprechungsraum B-4414
  • Gesundheitscampus Süd: offener Bereich in der 2. Etage

Angebote zur Unterstützung von Mitarbeitenden und Studierenden mit Pflegeverantwortung

Beratung zu Pflegebedürftigkeit und Pflegeversicherung

Prof. Dr. Sandra Bachmann, Professorin im Department für Pflegewissenschaft, bietet für Mitarbeiter*innen und Studierende der Hochschule für Gesundheit eine ehrenamtliche individuelle Beratung zum Thema Pflegebedürftigkeit und Pflegeversicherung an.

Zu ihrem Beratungsangebot zählt:

  • Erstinformation zur Antragstellung bei drohender oder bereits entstandener Pflegebedürftigkeit eines Angehörigen
  • Überblick über die Leistungen aus den unterschiedlichen Leistungssystemen (SGB V & SGB XI)
  • Überblick über Versorgungs-, Betreuungs- und Beratungsangebote
  • Beratung zu Vorsorgedokumenten (Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht)
  • Beratung bei abgelehnten Anträgen im Bereich SGB XI

Beratungen zu Unterstützung seitens des Arbeitgebers
Mitarbeiter*innen können sich beim Personal hinsichtlich dem Pflegezeitgesetz, über Punkte wie Sonderurlaub, Stundenreduzierung etc. informieren.

 

 

Ansprechpartnerin: Beratung zu Pflegebedürftigkeit und Pflegeversicherung

Prof. Dr. Sandra Bachmann

Auf dem Bild sieht man Prof. Dr. Sandra Bachmann.

Professorin für Pflegerische Versorgung von Kindern, Jugendlichen und deren Familien
Studiengangsleitung

Studiengang Pflege
DPW · Department für Pflegewissenschaft

4. Etage, Raum 4409

Tel. +49 234 77727-637
Fax +49 234 77727-837

sandra.bachmannhs-gesundheit "«@&.de

Kooperationen

Kooperation mit metropolradruhr

Metropolradruhr gehört zu der Gruppe von Nextbike. Es ist im Ruhrgebiet neben Bochum, auch in Herne, Essen, Dortmund, Gelsenkirchen, Bottrop, Oberhausen, Mühlheim an der Ruhr und Duisburg vertreten. Die Hochschule kooperiert mit metropolradruhr und bietet so seinen Studierenden und Mitarbeitenden eine vergünstigte Nutzung der Fahrräder.

So funktioniert es:

  • Nextbike App herunterladen oder metropolradruhr Webseite öffnen.
  • Mit der eigenen Uni-Email-Adresse registrieren.
  • Den Bestätigungslink aus der E-Mail öffnen, um die Verifizierung abzuschließen.
  • Nun kann los geradelt werden

Eine Registrierung mit einer privaten E-Mail-Adresse ist bereits erfolgt? Auf der Webseite ist es möglich die E-Mail-Adresse zu aktualisieren und die HS Gesundheit als Kooperationspartner auszuwählen.

Konditionen zur Nutzung:

Bei jeder Ausleihe sind die ersten 60 Minuten kostenlos. Auch wenn mehrfach pro Tag ein Fahrrad ausgeliehen wird. Werden die 60 Minuten überschritten, kosten alle weiteren 30 Minuten jeweils 0,50€. Der Tageshöchstsatz beträgt 5,00€.
Pro Account können vier Fahrräder gleichzeitig ausgeliehen werden. Die Sonderkondititonen gelten allerdings nur für das erste Rad. Alle weiteren Räder kosten den Basistarif. Zusätzlich gelten die Sonderkonditionen nur im Gebiet von metropolradruhr (siehe Städte oben), sowie zusätzlich in Bonn, Düsseldorf, Mönchengladbach, Leverkusen und Köln. Für alle weiteren Räder gilt der Basistarif.
Basistarif: 1€ pro 15 Minuten. Maximal 15€/ 24h pro Ausleihe.

Direkt zum Angebot
AOK Firmenlauf

Seit einigen Jahren nimmt die HS Gesundheit regelmäßig am AOK Firmenlauf teil.
Gehe auch du gemeinsam mit dem Team der HS Gesundheit an die Startlinie des AOK Firmenlauf. Die Strecke verläuft entlang des Kemnader See und ist rund 5,5km lang. Dabei ist ganz egal wie schnell oder langsam du bist, ob du läufst oder walkst. Dabei sein ist alles! Jede teilnehmende Person wird mit einem T-Shirt im Design der Hochschule ausgestatt, damit man uns zwischen all den Läufer*innen auch als HS Gesundheit erkennt.

Coming soon: Anmeldung zum Firmenlauf 2023 per E-Mail an bgmhs-gesundheit "«@&.de.

Folgende Daten sollen bei der Anmeldung angegeben werden:
Name für die Startnummer | Geschlecht | Geburtsjahr | T-Shirt Größe

Zur Website AOK Firmenlauf

Academic Bicycle Challenge

Weltweit treten jedes Jahr zwischen April und November Studierende und Hochschul-Beschäftigte im Rahmen der Academic Bicycle Challenge (ABC) die Pedale: Auch die HS Gesundheit war nun schon zum vierten Mal dabei.

In einem Zeitraum von 30 Tagen gilt es, möglichst viel zu radeln und die gefahrenen Kilometer mit Hilfe der kostenlosen App Naviki zugunsten der Hochschule für Gesundheit zu tracken. Dabei fährt jeder für sich, ihr habt aber auch die Möglichkeit Teams aus mind. 5 Personen zu bilden, bspw. mit Personen aus eurem Studiengang, eurem Dezernat oder Department.
Dabei können die Fahrten zur Hochschule, aber auch private Wege mit dem Fahrrad oder E-Bike angerechnet werden. Natürlich wollen wir zusätzlich unseren Rekord aus dem 2021 von 9.005 Kilometern in diesem Jahr schlagen.
Und so funktioniert die Teilnahme:

Direkt zur ABC-Website
Bildung einer Laufgruppe

Nach der gemeinsamen, erfolgreichen Teilnahme am AOK Firmenlauf im Juni, besteht die Idee zur Gründung einer neuen Laufgruppe. Sollten Sie Interesse haben an einem regelmäßigen Lauftraining teilzunehmen, melden Sie sich gerne bei bgmhs-gesundheit "«@&.de. Bei einem ausreichenden Interesse wird eine neue Laufgruppe an der Hochschule gebildet. Vorerfahrungen sind für die Teilnahme nicht notwendig. Jede*r der Lust hast mit anderen gemeinsam zu laufen, kann teilnehmen

 

Awards

Logo Weltoffene Hochschulen gegen FremdenfeindlichkeitAlle Bewertungen auf StudyCheck.de lesenLogo 50 Jahre Hochschulen für angewandte Wissenschaften