Zum Hauptinhalt springen
Auf dem Foto ist die HS Gesundheit zu sehen mit einer großen Grünfläche vor den beiden Gebäuden.

Zur Person:

Dr. Antje Weseler

Vertretungsprofessorin für Translationale Pharmakologie und Medizin

Department für Pflegewissenschaft

2. Etage, Raum 2409

Tel. +49 234 77727-647
Fax +49 234 77727-847

Antje.Weselerhs-gesundheit "«@&.de

Aktuelle Lehrgebiete

  • Grundlagen Anatomie, Physiologie und Pathologie/Pathophysiologie des Menschen 
  • Präklinische und klinische Entwicklung von Arzneimitteln
  • Regularien Arzneimittelentwicklung und klinische Forschung
  • Allgemeine und spezielle Pharmakologie
  • Pharmakotherapie inkl. Polypharmazie, Arzneistoff-Nahrungs-Interaktionen, personalisierte Arzneimitteltherapie

Aktuelle Forschungs- & Arbeitsgebiete

  • Gesundheitseffekte von sekundären Pflanzeninhaltsstoffen mit Fokus auf Polyphenolen
  • Personalisierte Therapie mit Nahrungsergänzungsmitteln/pflanzlichen Arzneimitteln (Phytopharmaka) zur Gesunderhaltung und Prävention chronischer Erkrankungen 
  • Interaktionen zwischen Arzneimitteln und pflanzlichen Inhaltsstoffen

Sprechzeiten

Montag - Freitag Nach Vereinbarung

Curriculum Vitae

Universitäre Berufserfahrung

Seit 2021

  • Vertretungsprofessorin für Translationale Pharmakologie und Medizin, Hochschule für Gesundheit, Bochum, Deutschland

2013 - 2021

  • Assistant Professor, Department für Pharmakologie und Toxikologie, Universität Maastricht, Niederlande

2008 - 2013

  • Postdoc, Department für Pharmakologie und Toxikologie, Universität Maastricht, Niederlande

2007 - 2008

  • Postdoc, Department für Gesundheits-Risiko-Analyse und Toxikologie, Universität Maastricht, Niederlande

2001 - 2002

  • Angestellte Mitarbeiterin im Dekanat Pharmazie, Institut für Pharmazie und Molekulare Biotechnologie (IPMB), Ruprecht-Karls Universität Heidelberg, Deutschland

1999 - 2004

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin
    Arbeitskreis: Prof. Dr. J. Reichling, Institut für Pharmazie und Molekulare Biotechnologie (IPMB), Abteilung II: Biologie, Ruprecht-Karls Universität Heidelberg, Deutschland

 

Außeruniversitäre Berufserfahrung

seit 2021

  • selbständige Tierphysiotherapeutin und Dozentin in der Weiterbildung von Tierphysiotherapeuten

2005 - 2007

  • Leitende Wissenschaftlerin, CRO NutriScience B.V., Maastricht, Niederlande

2004 - 2005

  • Marie-Curie Postdoctoral Industry Host Fellow, CRO NutriScience B.V., Maastricht, Niederlande

1998 – 1999

  • Angestellte Apothekerin im praktischen Jahr, Forum Apotheke, Ratingen, Deutschland

05/1998-10/1998

  • Angestellte Apothekerin im praktischen Jahr, Apotheke am Kurplatz, Norderney, Deutschland

 

Ausbildung

2018 - 2020

  • Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin, Vet-Physiocation U.G., Marl, Deutschland

seit 11/2011

  • Europäisch registrierte Toxikologin (ERT)

12/2011

  • Lehrbefugnis an niederländischen Universitäten („basic teaching qualification“ (BKO)), Maastricht University, Niederlande

08/2004

  • Promotion zum Dr. rer. nat., magna cum laude
    “Experimentelle Untersuchungen antimikrobiell aktiver wässriger und alkoholischer Extraktzubereitungen ausgewählter Teedrogen mit lokaltherapeutischer Anwendungstradition unter besonderer Berücksichtigung von Johanniskraut (Hypericum perforatum L.)“

1999

  • Approbation als Apothekerin

1993 -1998

  • Studium der Pharmazie, Heinrich-Heine Universität Düsseldorf, Deutschland

Externe Mitgliedschaften

  • Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft (DPhG)

  • Niederländische Gesellschaft für Toxikologie (NvT)

Awards

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit Alle Bewertungen auf StudyCheck.de lesen Logo 50 Jahre Hochschulen für angewandte Wissenschaften