Zum Hauptinhalt springen
Auf dem Foto ist die HS Gesundheit zu sehen mit einer großen Grünfläche vor den beiden Gebäuden.

Prof. Anne Roll, PhD

Professorin für gerontologische und geriatrische Pflege
Studiengangsleitung Evidenzbasierung pflegerischen Handelns

DPW · Department für Pflegewissenschaft

4. Etage, Raum 4413

Tel. +49 234 77727-638
Fax +49 234 77727-838

anne.rollhs-gesundheit "«@&.de

Aktuelle Lehr-, Forschungs- & Arbeitsgebiete

Aktuelle Lehrgebiete

  • Pflege ältere Menschen
  • Pflege von Menschen mit geistiger Beeinträchtigung
  • Pflege von Menschen mit Demenz
  • Pflegediagnostik
  • Expertenstandards

Forschung-/Arbeitsschwerpunkte

  • Gesundheitsförderung von Menschen mit geistiger Behinderung
  • Aufbau von sozialen Netzwerken, um ein sicheres Altern zu ermöglichen
  • Einbeziehung von vulnerablen Personengruppen in die Forschung

Zur Person

Sprechzeiten

Montags Nach Vereinbarung
Dienstags Nach Vereinbarung
Mittwochs Nach Vereinbarung
Donnerstags Nach Vereinbarung
Freitags Nach Vereinbarung

Curriculum Vitae

Seit 12/2019

  • Professorin für gerontologische und geriatrische Pflege an der Hochschule für Gesundheit Bochum

2018-2019

  • Vertretungsprofessorin für gerontologische und geriatrische Pflege an der Hochschule für Gesundheit Bochum

2018

  • Ph.D. an der University of Wisconsin–Madison, Madison, USA. Titel der Dissertation: Social Support Networks of People with Down Syndrome

 2015-2016

Gwendolyn H. Shapiro Wisconsin Graduate Fellow

2013-2018

  • Ph.D. Programm in Nursing an der University of Wisconsin–Madison, Madison, USA
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Frau Prof. Dr. Barbara J. Bowers, Associate Dean for Research and Charlotte Jane and Ralph A Rodefer Chair for Nursing, University of Wisconsin–Madison, School of Nursing

2009-2012

  • Lehrerin für Altenpflege, Vitanas Akademie gGmbH, Staatlich anerkannte Berufsschule für Altenpflege

2006-2008

  • Master of Science, European Masters in Gerontology (EuMaG) Programm, Vrije Universiteit Amsterdam, Amsterdam, Niederlande. Titel der Masterarbeit: „Functions and Images of Old Age Homes in South Africa“, Betreuer: Prof. Dr. Hans-Joachim Kondratowitz

2006

  • Ausgewählte Module in Health Studies, University of South Africa, UNISA, Pretoria, Südafrika

2002-2005

  • Bachelor of Science, Pflegewissenschaft, Universität Witten/Herdecke
  • Krankenschwester, Kurzzeitpflege Goethestrasse e.V., Dortmund

1998-2001

Ausbildung zur Krankenschwester, Marburg/Wehrda

Externe Mitgliedschaft

  • Deutscher Berufsverband für Pflege (DBfK) Regionalverband Nordwest

  • Deutsche Gesellschaft für Pflegewissenschaft (DGP)

Beteiligung an Forschungsprojekten

Awards

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit Alle Bewertungen auf StudyCheck.de lesen Logo 50 Jahre Hochschulen für angewandte Wissenschaften