Zum Hauptinhalt springen

Informationen zum ERASMUS+ Programm allgemein und an der hsg Bochum, Fördermöglichkeiten für Outgoings und Mitarbeiter sowie die ECHE der hsg Bochum finden Sie hier.

Ihr ERASMUS+ Aufenthalt an der hsg Bochum

Bewerbung für ein Austauschsemester

Wenn Sie Studierende*r einer europäischen Partnerhochschule der hsg sind und ein ERASMUS+-Austauschsemester an der Hochschule für Gesundheit absolvieren möchten, wenden Sie sich bitte an den/die ERASMUS-Koordinator*in Ihrer Hochschule.

Nur durch eine offizielle Nominierung Ihrer Hochschule können Sie sich für ein Austauschsemester bewerben. Bewerbungsfrist für die Nominierung bei der hsg zum jeweiligen Wintersemester ist der 15. April, zum jeweiligen Sommersemester der 15. Oktober.

Zusammen mit der Zusage für das Austauschsemester erhalten Sie vom International Office der hsg ein Bewerbungsformular sowie alle notwendigen Informationen zur Einschreibung und zum Studium an der hsg.

Für die Immatrikulation ist außerdem Folgendes zwingend notwendig:

  • Ein Nachweis über eine in Deutschland gültige Krankenversicherung
  • Überweisung des sogenannten Semesterbeitrags . Dafür können Sie kostenfrei das Öffentliche Personennahverkehrsnetz im Bundesland Nordrhein-Westfalen sowie Vergünstigungen für Studierende nutzen.

Wohnen

Grundsätzlich haben Sie die Möglichkeit, sich zwischen Wohnheimen und privater Unterkunft zu entscheiden. Einige Tipps zur Suche einer privaten Unterkunft können Sie von International Office erhalten.

Die Wohnheime in Bochum werden größtenteils über das Akademische Förderungswerk (AKAFÖ) verwaltet. Die Wohnheime können Sie sich auf der  Seite des AKAFÖ ansehen. Eine Bewerbung über das Online-Formular ist Pflicht. Am besten setzen Sie sich zusätzlich mit dem International Office der hsg Bochum in Verbindung, damit wir Sie bei der Suche nach einem Wohnheimplatz unterstützen können. Leider gibt es momentan nicht so viele Plätze wie Bewerber*innen.

Weitere Organisation

Informationen zu weiteren Aspekten Ihres Aufenthalts, wie Versicherung, Bankkonto, Anmeldung bei der Stadt, Visum zur Einreise und Aufenthaltstitel erhalten Sie direkt per E-Mail vom International Office nach der Zulassung. Wenn Sie vorher zu etwas eine Frage haben, können Sie sich gerne melden.

Kontakt

International Office

Erdgeschoss, Raum GC8 0108

T +49 (0) 234 777 27- 135 / - 123

internationalofficehs-gesundheit "«@&.de

Veranstaltungsplan zur Prüfungsordung

Die hsg Bochum hat zwar kein Vorlesungsverzeichnis, die aktuellen Veranstaltungen in den Studiengängen können Sie aber hier im Veranstaltungsplan ansehen.

Beratung und Anschluss

Mehr Informationen zu Beratung und Anschluss in Bochum finden Sie auf der Seite für Internationale Studierende.