Zum Hauptinhalt springen

Angebote für studieninteressierte Geflüchtete

Sprachkurse

Geflüchteten, die sich für ein Studium an der Hochschule für Gesundheit interessieren, bietet die Hochschule das kostenfreie NRWege-Projekt an. Das NRWege-Projekt bietet Geflüchteten eine gute Studienvorbereitung. 

Auf der einen Seite besuchen Teilnehmende des Projekts intensive Sprachkurse (20 Stunden/Woche), die auf die TestDaF-Prüfung vorbereiten. Darüber hinaus bekommen die Teilnehmenden Einblicke in das Studium, beispielsweise als Gasthörer*innen in Vorlesungen und durch Workshops, Seminare und Exkursionen (4 Stunden/Woche). Außerdem können Teilnehmende des Projekts Studierende der hsg Bochum im Buddyprogramm kennen lernen und erste Kontakte knüpfen.

Voraussetzungen
  • erste Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1
  • Nachweis über eine Hochschulzugangsberechtigung
  • Nachweis des Flüchtlingsstatus
Online Bewerbungen während der Corona-Pandemie

Aufgrund der aktuellen Lage findet keine offene Sprechstunde statt. Um sich für das NRWege-Projekt zu bewerben, schicken Sie bitte folgende Unterlagen an nrwege@hs-gesundheit.de.

  • Schulzeugnisse (Original + Übersetzung)
  • wenn vorhanden: Transcript/Urkunde der besuchten Universität (Original + Übersetzung)
  • gültige Ausweisdokumente
  • Motivationsschreiben (Warum möchten Sie am NRWege-Programm der Hochschule für Gesundheit teilnehmen? Was möchten Sie in Deutschland studieren und warum? Wie sind Sie auf das NRWege-Projekt aufmerksam geworden?)

Die Bewerbung ist noch bis zum 31. Mai 2020 möglich.

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Lage findet das NRWege-Projekt hauptsächlich digital statt. Es gibt Onlinesprachkurse und zweimal wöchentlich Videokonferenzen, die auf das Studium vorbereiten.

Die Kurse starten im Januar, April, Juli und Oktober.

Weitere Informationen auf Deutsch, Englisch, Arabisch und Türkisch finden Sie auf dem Flyer.

Flyer NRWege

Kontakt

Johanna Rolf

Projektkoordinatorin
Projekt NRWege

International Office

Erdgeschoss, Raum 0108

T +49 234 777 27-128

nrwegehs-gesundheit "«@&.de

Weitere Informationen auf Deutsch, Englisch, Arabisch und Türkisch finden Sie auf dem Flyer.

Flyer NRWege