Zum Hauptinhalt springen
Aktuelles und Termine

Der Masterstudiengang Management für Pflege- und Gesundheitsberufe

Angesichts der demografischen Entwicklung, des veränderten Krankheitspanoramas sowie finanzieller und organisatorischer Herausforderungen in der Gesundheitsbranche, ergeben sich ständig neue Anforderungen an die Verantwortlichen im Gesundheitswesen. Dabei spielt auch das Management in Einrichtungen des Gesundheitswesens eine wichtige Rolle.

Der Masterstudiengang „Management für Pflege- und Gesundheitsberufe" richtet sich daher an Absolvent*innen eines Bachelorabschlusses in den Pflegewissenschaften oder einem anderen Gesundheitsberuf, die sich betriebswirtschaftlich weiterqualifizieren möchten, eine Führungsposition in Einrichtungen des Gesundheitswesens anstreben oder sich für veränderte Anforderungen in ihrem Beruf vorbereiten wollen.

Der Studiengang auf einen Blick

DepartmentDÖNG
Abschluss Master of Arts
Studienform Vollzeit
Regelstudienzeit 3 Semester
Studientyp konsekutiv
Credit Points 90
KostenSemesterbeitrag, keine Gebühren
Bewerbungzulassungsbeschränkt, i.d.R. online bis zum 15.07.(zum WiSe) bzw. 15.01.(zum SoSe)
Studienbeginn jeweils zum Winter- und Sommersemester
Modulhandbuch, Studienverlaufsplan, Prüfungsordnungfolgt

Der Studiengang wird erstmals ab dem Wintersemester 2023/ 2024 an der Hochschule für Gesundheit in Bochum an dem neu gegründeten Department für Ökonomie und Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen (DÖNG) angeboten.
Im Rahmen des Studiums werden Sie ein Verständnis für betriebswirtschaftliche Prozesse entwickeln sowie politische und rechtliche Rahmenbedingungen der Gesundheitswirtschaft kennenlernen. Der Studiengang ist interdisziplinär und anwendungsorientiert ausgerichtet, sodass Sie nach Abschluss Ihres Studiums unter anderem über Kompetenzen im Bereich des analytischen und interdisziplinären Denkens, des Projekt- und Schnittstellenmanagements und der unternehmerischen Sozialverantwortung verfügen.

Studieninhalte:

Im Rahmen des Studiums werden Ihnen Wissen, Theorien und Methoden aus den folgenden Bereichen vermittelt:

  • Betriebswirtschaftslehre,
  • Personalführung,
  • Recht,
  • Prozess-, Qualitäts- und Risikomanagement,
  • Nachhaltigkeitsmanagement,
  • Ethik,
  • Innovationsmanagement.

Start im Wintersemester 2023/24!

Der Studiengang befindet sich zur Zeit in der Akkreditierung.

Beratung zu den Studiengängen

DÖNG · Department für Ökonomie und Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen

studieren-doenghs-gesundheit "«@&.de

Zentrale Studienberatung

Tel. +49 234 777 27-399

zsbhs-gesundheit "«@&.de

Mehr Infos

Kontakt

Lisa Weißgerber

Studiengangskoordinatorin
Dezentrale Gleichstellungsbeauftragte

DÖNG · Department für Ökonomie und Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen

Etage 4, Raum 4406

Tel. +49 234/ 777 27 696

Lisa.Weissgerberhs-gesundheit "«@&.de

Voraussetzungen

Formale Voraussetzungen

Die formalen Voraussetzungen für das Studium sind übersichtlich für Sie zusammengestellt. Bitte klicken Sie unten auf "Formale Voraussetzungen auf einen Blick".

Wünschenswerte "Soft-Skills"

  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Fragestellungen im Gesundheitswesen
  • Offenheit gegenüber interdisziplinären fachlichen Perspektiven
  • Eigeninitiative und gute Selbstorganisation

Warum den Studiengang Management für Pflege- und Gesundheitsberufe studieren?

Die sich wandelnden Anforderungen an das Gesundheitswesen gehen mit neuen Aufgaben einher und erfordern eine kontinuierliche Weiterentwicklung im Management von Einrichtungen des Gesundheitswesens.
Die dafür notwendigen Kompetenzen werden Ihnen im Rahmen des Masterstudienganges „Management für Pflege- und Gesundheitsberufe" vermittelt. Hierbei ist der interdisziplinäre und anwendungsorientierte Charakter des betriebswirtschaftlich ausgerichteten Studienganges als wichtige Voraussetzung für ein erfolgreiches Managen von Einrichtungen im Gesundheitswesen in der Praxis anzusehen.
Darüber hinaus liefert die Hochschule für Gesundheit mit Ihrem Standort in Bochum und den dort ansässigen Unternehmen des Gesundheitswesens einen attraktiven Standort für Studierende der Pflege- und Gesundheitsberufe. Das bestehende direkte Netzwerk zu Partner*innen innerhalb und außerhalb der Region verhilft Ihnen, entsprechende Kontakte zu potenziellen Arbeitgeber*innen zu knüpfen.

Hinweis zur Studienform

Der Studiengang wird zunächst als Vollzeit-Studiengang angeboten, weitere Studienvarianten sind in Planung.

Perspektiven am Arbeitsmarkt:

Nach Abschluss des Studiums sind Sie für Führungs- und Leitungsaufgaben im Gesundheitswesen qualifiziert.
Mögliche berufliche Einsatzfelder sind:

  • Krankenhäuser,
  • Pflegeeinrichtungen,
  • Therapieeinrichtungen,
  • Medizinische Versorgungszentren,
  • Prüfungs- und Beratungsgesellschaften,
  • Verbände des Gesundheitswesens.

Ein virtueller Rundgang durch die Hochschule für Gesundheit

Die Hochschule für Gesundheit fast zum Anfassen!
Besuchen Sie unseren 360°-Rundgang und werfen Sie einen Blick in Hörsäle, Seminarräume und unsere modern ausgestatteten Praxisräume!

Funktioniert übrigens auch mit VR-Brille...

Awards

Logo Weltoffene Hochschulen gegen FremdenfeindlichkeitAlle Bewertungen auf StudyCheck.de lesenLogo 50 Jahre Hochschulen für angewandte Wissenschaften