Zum Hauptinhalt springen
Aktuelles und Termine

8. Symposium Evidenzbasierte Logopädie

Thema: Dysphagie in Klinik und Praxis

Der Studiengang Logopädie lädt Sie herzlich zum 8. Symposium Evidenzbasierte Logopädie zum Thema „Dysphagie in Klinik und Praxis“ am 18. September 2019 von 10-16:30 im virtuellen Format ein.

Das 8. Symposium Evidenzbasierte Logopädie soll theoretische und praxisnahe Einblicke in Diagnostik- und Therapieverfahren von Schluckstörungen (Dysphagie) geben. Geplant sind Vorträge und anwendungsorientierte Workshops von renommierten Dozent*innen.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen von COVID-19 wird das Symposium in diesem Jahr im virtuellen Format über Zoom stattfinden. Neben den Vorträgen und Workshops ist auch wieder die Verleihung des Bochumer Nachwuchspreises „Akademische Logopädie“ für eine herausragende Bachelorarbeit vorgesehen.

Für die Veranstaltung werden fünf Fortbildungspunkte nach § 125 SGB V vergeben.

 

Anmeldung & Kosten

Die Anmeldung erfolgt online:

Jetzt anmelden

 

Die Teilnahme von Studierenden und Alumni der hsg Bochum und von Studierenden der TU Dortmund sowie Kooperationspartner*innen des Studienbereichs Logopädie der hsg Bochum ist kostenlos.

Studierende anderer Hochschulen zahlen einen Teilnahmebeitrag in Höhe von 15 Euro, andere Teilnehmer*innen in Höhe von 35 Euro.

 

Kontakt

Lina Frels

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Studiengangskoordination

Studienbereich Logopädie
DAG · Department für Angewandte Gesundheitswissenschaften

1. Etage, Raum 1111

T +49 234 77727-614
F +49 234 77727-814

lina.frelshs-gesundheit "«@&.de