Zum Hauptinhalt springen

Die Gleichstellungskommission

Die Gleichstellungskommission der Hochschule für Gesundheit besteht aus acht ständigen Mitgliedern und ist geschlechterparitätisch in den einzelnen Statusgruppen zu besetzen.

Die derzeitige Gleichstellungskommission wurde am 26.04.2017 durch den Senat der hsg gewählt und hat sich am 04.07.2017 konstituiert.

Kontakt

Wünsche und Anregungen können gerne persönlich an die Mitglieder der Gleichstellungskommission gerichtet oder per Email mitgeteilt werden.

Email schreiben

Vorsitz und stellv. Vorsitz

Prof.in Dr.in Ute Lange

Studienbereichsleitung
Professorin Hebammenwissenschaft

Studienbereich Hebammenwissenschaft
DAG · Department für Angewandte Gesundheitswissenschaften

3. Etage, Raum 3427

T +49 234 77727-663
F +49 234 77727-863

ute.langehs-gesundheit "«@&.de

Guntram Fink

Stabsstelle Qualität in Studium und Lehre

5. Etage, Raum 5118

T +49 234 77727-684
F +49 234 77727-884

guntram.finkhs-gesundheit "«@&.de

Weitere Mitglieder

Prof. Dr. Sascha Sommer

Dekan des DAG

DAG · Department für Angewandte Gesundheitswissenschaften

1. Etage, Raum 1127 bzw. 3339 (Dekanat)

T +49 234 77727-605
F +49 234 77727-805

sascha.sommerhs-gesundheit "«@&.de

Sonja Preuß

Beratende Mitgliederinnen

Annette Pietsch

Dezernentin

Dezernat 3 - Studium und Akademisches

1. Etage, Raum 1120

T +49 234 77727-366
F +49 234 77727-466

annette.pietschhs-gesundheit "«@&.de

Mehr Infos

Prof. Dr. Nina Gawehn

Professorin für Psychologie

DAG · Department für Angewandte Gesundheitswissenschaften

3. Etage, Raum 3409

T +49 234 77727-641
F +49 234 77727-841

nina.gawehnhs-gesundheit "«@&.de

Freie Plätze in der Gleichstellungskommission

Derzeit sindnoch folgende Plätze der Gleichstellungskommission unbesetzt:

  • eine weibliche Vertreterin der wissenschaftlichen Mitarbeitenden
  • ein männlicher Vertreter der wissenschaftlichen Mitarbeitenden
  • eine weibliche Vertreterin der Mitarbeitenden aus Technik und Verwaltung
  • ein männlicher Vertreter der Studierenden

Interessierte können sich diesbezüglich gerne an die Vorsitzende der Gleichstellungskommission wenden.

Die Amtszeit der Mitglieder der Gruppe der Studierenden beträgt ein Jahr, die Amtszeit der übrigen Mitglieder beträgt zwei Jahre.