Zum Hauptinhalt springen
Digitaler Studieninfotag

Sportangebote für Beschäftigte der HS Gesundheit

Bewegte Mittagspause

Eine kleine Pause um den Körper und den Geist während der Arbeitszeit zu beleben tut jedem gut. Mit einem Übungsprogramm bestehend aus Koordinations- und Kräftigungsübungen sowie Raum zum Entspannen für den gesamten Körper, wird innerhalb von etwa 20 Minuten eine aktive Pause vom sonst eher inaktiven Arbeitsalltag gemacht.

Ziel ist es, im Sinne der kardiovaskulären Gesundheit lange Inaktivitätsphasen zu unterbrechen und dass Muskel-Skelett-System mit neuen und bekannten Übungen zu fordern. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Rücken.
Die Übungen werden in moderater Intensität durchgeführt, so dass Umziehen nicht von Nöten ist. Bequeme Kleidung ist aber von Vorteil.


Wann?

  • Donnerstag, 13:50 bis 14:10 Uhr


Wo?

  • Trainingsraum B-1406


Wenn sie gerne an die bewegte Pause erinnert werden möchten oder den Link für das Online-Meeting erhalten wollen, schreiben Sie gerne eine E-Mail an betriebssporths-gesundheit "«@&.de.

 

Ansprechpartner

Prof. Dr. Christian Thiel

Dekan des DAG
Professor

Studienbereich Physiotherapie
DAG · Department für Angewandte Gesundheitswissenschaften

2. Etage, Raum 2419

Tel. +49 234 77727-628
Fax +49 234 77727-828

christian.thielhs-gesundheit "«@&.de

Hallo Workout Life Balance!

Heute Fitness, morgen Yoga und übermorgen Spa.
Urban Sports

Von Fitness und Wellness über Yoga, Schwimmen und Tanzen bis hin zu Bouldern und Crossfit. Bei Urban Sports Club ist einfach für alle das passende Angebot vorhanden. Deshalb startet die Hochschule für Gesundheit ab 1. April ihre Kooperation mit Urban Sports Club. Bereits jetzt haben alle Mitarbeitenden die Möglichkeit sich über die Landingpage bei Urban Sports Club zu registrieren und sich den exklusiven Rabatt zu sichern.
Da es sich um eine Firmenfitness-Kooperation handelt, wird die Anmeldung nur bestätigt, wenn die Firmenadresse verwendet wird.

Für alle, die sich noch unsicher sind: Online-Informationsveranstaltung

Agenda:

  • Was ist Urban Sports Club?
  • Wie nutze ich meine Mitgliedschaft optimal?
  • Wie buche ich spannende Sportskurse?
  • Anmeldung & Check-in mit der praktischen App
  • Q&A

 

Gesundheitsorientiertes Kraft- und Koordinationstraining im Trainingsraum

Den Mitarbeitenden wird die Möglichkeit geboten im Rahmen eines selbstständigen Trainings den Trainingsraum zu nutzen.

Dort kann ein präventiv-medizinisches Bewegungstraining an Geräten durchgeführt werden. Die Nutzung wird durch eine SHK des Studienbereichs Physiotherapie beaufsichtigt und betreut.

Jede*r Nutzer*in wird einmalig in die Durchführung von Übungen, sowohl mit als auch ohne Geräte, eingewiesen und ist anschließend berechtigt, den Trainingsraum innerhalb der Übungszeiten zu nutzen.

Wann?

  • Dienstag & Donnerstag, jeweils 17:30 – 20:00 Uhr

Wo?

  • Trainingsraum B-2319

Ansprechpartner

Prof. Dr. Christian Thiel

Dekan des DAG
Professor

Studienbereich Physiotherapie
DAG · Department für Angewandte Gesundheitswissenschaften

2. Etage, Raum 2419

Tel. +49 234 77727-628
Fax +49 234 77727-828

christian.thielhs-gesundheit "«@&.de

Mitarbeiterorganisierte Sportangebote

Beachvolleyball

Seit Anfang 2016 spielen einige Beschäftigte gemeinsam Hobby-Beachvolleyball. Wenn die Volleyball-Basics des Baggern und Pritschen bereits beherrscht werden – perfekt, ansonsten lassen sich diese aber mit etwas Übung spielerisch erlernen.

Es können somit sowohl Anfänger*innen als auch Fortgeschrittene mitspielen. Interessierte Personen können sich per E-Mail an René Weyers wenden und werden bei der nächsten Terminabfrage berücksichtigt.

Gespielt wird ganzjährig, vorzugsweise Outdoor wenn die Rahmenbedingungen des Wetters es zulassen, ansonsten Indoor. Die Terminkoordination erfolgt meist über Doodle-Umfragen und die Kosten für die Platzmiete werden anteilig auf die angemeldeten Personen umgelegt.

Wann?

  • ganzjährlich, meist 1-2x pro Monat
  • Termine zwischen Montag und Donnerstag von 1,5 – 2 Stunden

Wo?

  • Am Kemnader See entweder im blue:beach Witten oder im Stranddeck

 

Ansprechpartner

René Weyers

Medientechnik/e-Learning

IT
Dezernat 2 - Infrastruktur & Informationstechnik

Erdgeschoss, Raum 0419

Tel. +49 234 77727-317
Fax +49 234 77727-417

rene.weyershs-gesundheit "«@&.de

Fußball

Fußball zählt zu Deutschlands beliebtesten Sportarten. 2012 kam bei der Fußball-Europameisterschaft erstmalig die Idee zur Gründung eines hochschuleignen Fußball-Teams auf - Was als Mittagspausenidee begonnen hat, ist nun eine rund 10-jährige Tradition.

Mitspielen können sowohl Anfänger*innen als auch Fortgeschrittene bei den regelmäßigen Trainings. Interessierte Personen können sich per E-Mail an Christian Mücke wenden und werden bei der nächsten Terminabfrage berücksichtigt. Die Terminkoordination erfolgt meist über Doodle-Umfragen und die Kosten für die Platzmiete werden anteilig auf die angemeldeten Personen umgelegt.

Wann?

  • Individuell

Wo?

  • i.d.R. Indoor-Soccer-Halle des WTC Camp Sports in Bochum-Wattenscheid

Ansprechpartner

Christian Mücke

Leitung Studierendenservice

Dezernat 3 - Studium und Akademisches

1. Etage, Raum 1209

Tel. +49 234 77727-369
Fax +49 234 77727-469

christian.mueckehs-gesundheit "«@&.de

Tischtennis-Training

Tischtennis ist nicht nur der schnellste Rückschlagsport der Welt, sondern verbessert auch die Koordination, Kondition und den Gleichgewichtssinn. Aus diesem Grund ist Tischtennis ein idealer Ausgleichssport nach einem bewegungsarmen Arbeitstag.

Die Hochschule stellt den Beschäftigten einen Raum und notwendige Gerätschaften zur Verfügung, um sich zweimal wöchentlich zum Tischtennis zu treffen. Interessierte Personen können sich per E-Mail an Martin Keuchel wenden, da die Nutzung des Raumes nur nach vorheriger Absprache möglich ist.

Wann?

  • Dienstag und Donnerstag ab 16 Uhr

Wo?

  • Trainingsraum B-1306

 

Ansprechpartner

Martin Keuchel

Haustechnik
Dezernat 2 - Infrastruktur & Informationstechnik

Erdgeschoss, Raum 0409

Tel. +49 234 77727-351
Fax +49 234 77727-451

martin.keuchelhs-gesundheit "«@&.de

Sportangebote an der RUB

Beschäftigte und Studierende der Hochschule haben die Möglichkeit über den Bochumer Hochschulsport an einem vielfältigen und nachfrageorientierten Angebot in rund 95 Sportarten für einen gesunden Ausgleich zum universitären Arbeitsalltag teilnehmen. Das aktuelle Kursprogramm läuft vom 17. Juli bis 10.Oktober. 2023. Es beinhaltet beispielsweise Yoga und Pilates Kurse für Beschäftigte, Lauftraining, zahlreiche Ballsportarten, aber auch Kurse zur Selbstverteidigung und zum Meditieren. Weitere Infos gibt es hier:

Hochschulsport an der RUB

Awards

Logo Weltoffene Hochschulen gegen FremdenfeindlichkeitAlle Bewertungen auf StudyCheck.de lesenLogo 50 Jahre Hochschulen für angewandte Wissenschaften