Zum Hauptinhalt springen
Unsere Studiengänge

Forum StadtGesundheit Ruhr - Transdisziplinärer Prozess zu StadtGesundheit im Ruhrgebiet

Das Forum StadtGesundheit Ruhr dient dem Austausch verschiedener Akteur:innen aus Wissenschaft, Praxis und Gesellschaft im Ruhrgebiet. Ruhrgebietsrelevante Themen im Kontext StadtGesundheit werden hier gemeinsam mit verschiedenen Einrichtungen transdisziplinär bearbeitet und gestaltet. Das aus dem MUHR Projekt entstandene Forum StadtGesundheit Ruhr ist offen für alldiejenigen Akteur:innen, die einen Bezug zum Ruhrgebiet haben und einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität aller leisten, sei es im beruflichen, ehrenamtlichen oder privaten Umfeld. Haben Sie Interesse mitzuwirken? Dann melden Sie sich gerne bei uns. Das Steering Board entscheidet über Ihre Aufnahme und stellt den Kontakt zu den Beteiligten her. Weitere Informationen zum bisherigen Prozess finden Sie hier (pdf verlinken)

Akteur*innen

Steering Board

  • Prof. Dr. habil. Heike Köckler, Hochschule für Gesundheit
  • Corinna Schaffert, MedEcon Ruhr
  • Dipl.-Geogr. Dr. Kerstin Conrad, ILS-Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH
  • Dr. Andrea Rüdiger, Technische Universität Dortmund
  • Ute Erdenberger, Techniker Krankenkasse 
  • Dr. Odile Mekel, Landeszentrum Gesundheit NRW

Themenforen

  • Chancengerechtigkeit
    Chancengerechtigkeit
  • Daten und Digitalisierung
    Daten und Digitalisierung
  • Klimaanpassung
    Klimaanpassung
  • Urban Mental Health
    Urban Mental Health

Chancengerechtigkeit

Heike Samel

  • Stadt Bochum 
  • Fachbereich: Kommunales Integrationszentrum 
  • Tätigkeitsbereich: Gesundheitsförderung speziell für Frauen mit internationaler Familiengeschichte, “Schwimm mit” - Ferienschwimmkurse für Grundschulkinder mit internationaler Familiengeschichte
  • Motivation: Unterstützung von Frauen im Bereich besser für sich sorgen zu können
  • EMail: HSamelbochum "«@&.de

Dr. Anna Reeske-Behrens

  • Landeszentrum Gesundheit NRW    
  • Fachbereich: Prävention und Gesundheitsförderung
  • Tätigkeitsbereich: Kommunale Gesundheitsförderung und Prävention  
  • Motivation: Kommunalen Strukturaufbau zur Gesundheitsförderung und Prävention voranbringen
  • EMail: anna.reeske-behrenslzg.nrw "«@&.de

 

Prof. Dr. habil. Heike Köckler

  • Hochschule für Gesundheit
  • Fachbereich: Department of Community Health 
  • Tätigkeitsbereich: Gesundheitsfördernde Stadtentwicklung, Digitalisierung,
  • Motivation: Schaffen neuer Wissensbestände aus Praxis und Wissenschaft, um diese für Maßnahmen hinzu mehr Chancengerechtigkeit im Ruhrgebiet zu nutzen
  • Themenforen: Chancengerechtigkeit, Daten & Digitalisierung
  • EMail: heike.koecklerhs-gesundheit "«@&.de

 

Narjis Chaouch

  • Stadt Bochum 
  • Fachbereich: Kommunales Integrationszentrum 
  • Tätigkeitsbereich: Case Managerin, Kommunales Integrationsmanagement
  • Motivation: Verbesserung des Zugangs zu gesundheitsrelevanten Systemen und Themen für Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund in Deutschland.
  • EMail: nchaouchbochum "«@&.de

Stephanie Funk

  • Landeszentrum Gesundheit NRW
  • Fachbereich: Prävention und Gesundheitsförderung
  • Tätigkeitsbereich: Kommunale Gesundheitsförderung und Gesund älter werden
  • Motivation: Gerechte lebens- und Gesundheitschancen
  • Themenforum: Chancengerechtigkeit
  • stephanie.funklzg.nrw "«@&.de

 

Amalie Schramm

  • IFAK e.V. Verein für multikulturelle Kinder- und Jugendhilfe - Migrationsarbeit 
  • Fachbereich: Quergesund im Stadtteiltreff Hustadt    
  • Tätigkeitsbereich: Bildungsreferentin für den Bereich Gesundheitsbildung  
  • Motivation: Empowerment und Teilhabe von Menschen mit Migrationshintergrund und/oder soziökonomisch benachteiligten Personen stärken durch (Gesundheits-) Bildung.  
  • Themenforen: Urban Mental Health, Chancengerechtigkeit    
  • EMail: Schrammifak-bochum "«@&.de

 

Klimaanpassung

Dipl.-Geogr. Dr. Kerstin Conrad

  • ILS-Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH  
  • Fachbereich: Forschungsgruppe Mobilität und Raum    
  • Tätigkeitsbereich: Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Projektbearbeitung für das MHKBD sowie Drittmittelprojekte im Themenfeld Mobilität)     
  • Motivation: Vertretung des ILS mit seinen vielfältigen Themenfeldern und Schnittstellen zur StadtGesundheit, insbesondere nachhaltige Mobilität im Kontext von Gesundheitsförderung    
  • EMail: kerstin.conradils-forschung "«@&.de

 

Dr. Andrea Rüdiger

  • Technische Universität Dortmund
  • Fachbereich: Fakultät Raumplanung, Fachgebiet Stadt- und Regionalplanung
  • Tätigkeitsbereich: Wissenschaftlich Angestellte    
  • Motivation: Transformation von Stadt hin zu einer gesundheitsförderlichen Stadt  
  • Themenforum: Klimaanpassung, Urban Mental Health    
  • EMail: andrea.ruedigertu-dortmund "«@&.de

 

 

Caroline Borgmann

  • Emschergenossenschaft
  • Fachbereich: Serviceorganisation der Zukunftsinitiative Klima.Werk    
  • Tätigkeitsbereich: Förderung wassersensibler Stadtentwicklung und von Klimaanpassung über Projekt- und Prozessentwicklung sowie finanzielle Förderbegleitung    
  • Motivation: Förderung der Stadtgesundheit durch wassersensible Stadtentwicklung und die Schaffung blau-grüner Infrastruktur (z.B. Dach- und Fassadenbegrünungen, Entsiegelung, Baumrigolen)     
  • EMail: borgmann.carolineglv "«@&.de

 

Philipp Pössel

  • Stadt Witten    
  • Fachbereich: Planungsamt, Abteilungsleitung Gesamtstädtische Planung  
  • Tätigkeitsbereich: Gesamtstädtische Entwicklungskonzepte, Flächennutzungsplanung  
  • Motivation: Einbringen der kommunalen Perspektive in den Prozess    
  • EMail: philipp.poesselstadt-witten "«@&.de

 

Prof. Dr. Johanna Schoppengerd

  • Architektenkammer NRW; Hochschule Osnabrück
  • Fachbereich: Architektenkammer NRW: Mitglied der Vertreterversammlung, WIR Stadtplaner

    Hochschule Osnabrück: Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur Serviceorganisation der Zukunftsinitiative Klima.Werk    

  • Tätigkeitsbereich: Stadtplanung und Planungsrecht 
  • Motivation: Gestaltung lebenswerter Stadtquartiere, Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis   
  • EMail: J.Schoppengerdhs-osnabrueck "«@&.de

Urban Mental Health

Prof. Dr. Petra Schweizer-Ries

  • Hochschule Bochum 
  • Fachbereich: FB für Elektrotechnik, Informatik & Nachhaltige Entwicklung, Teilprojektleitung u.a. bei THALES (Transfer Hub for the Advancement, Livability and Efficacy of Sustainability Transformations) - TP 4: Urbane Ökologie und Gemeinschaftsbildung" 
  • Tätigkeitsbereich: Leitung Lehr- und Forschungslabor Nachhaltige Entwicklung  
  • Motivation: Mit meiner Lehr- und Forschungstätigkeit möchte ich zu einer gesellschaftlichen Transformation hin zu mehr nachhaltiger und regenerativer Entwicklung beitragen. Besonders am Herzen liegt mir die Weiterentwicklung und Anwendung der bewusstseinsbasierten und partizipativen Aktionsforschung.   
  • E-Mail: petra.schweizer-rieshs-bochum "«@&.de

 

 

Fabienne Peddinghaus

  • Hochschule Bochum  
  • Fachbereich: FB für Elektrotechnik, Informatik & Nachhaltige Entwicklung    Tätigkeitsbereich: THALES (Transfer Hub for the Advancement, Livability and Efficacy of Sustainability Transformations) - TP 4: Urbane Ökologie und Gemeinschaftsbildung    
  • Motivation: Zusammenarbeit zur Erreichung der globalen Nachhaltigkeitsziele, Wissenstransfer und Forschung zur Ökologie und Gemeinschaftsbildung in stark verdichteten urbanen Räumen     
  • E-Mail: fabienne.peddinghaushs-bochum "«@&.de

 

Dr. Kathrin Specht

  • ILS-Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH 
  • Fachbereich: Stellvertretende Leitung der Forschungsgruppe „Raumbezogene Planung und Städtebau“    
  • Tätigkeitsbereich: Soziale Akzeptanz und partizipative Umsetzung von Innovationen; Stadtregionale Ernährungssysteme/Ernährungspolitik; Urbane Landwirtschaft; Grüne Infrastruktur    
  • Motivation: Wissenschaftlicher Beitrag zur Planung von gesundheitsfördernden Grünen Infrastrukturen    
  • EMail: Kathrin.spechtils-forschung "«@&.de

 

 

Prof. Dr. Hendrik Baumeister

  • Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe 
  • Fachbereich: Fachbereich II Heilpädagogik und Pflege    
  • Tätigkeitsbereich: Inklusive Quartiersentwicklung, Gesunde Stadt, Gemeinwesendiakonie und Quartiersarbeit, Machbarkeitsstudie Urban Health Ruhr    
  • Motivation: Förderung von Inklusion und Gesundheit im urbanen Raum    
  • Themenforen: Urban Mental Health, Chancengerechtigkeit    
  • EMail: baumeisterevh-bochum "«@&.de

 

 

 

Aline Krumreihn

  • Hochschule für Gesundheit 
  • Fachbereich: Department of Community Health    
  • Tätigkeitsbereich: Wissenschaftliche Mitarbeiterin in Projekten zu StadtGesundheit     
  • Motivation: Gemeinsames Wissen zu komplexen Mensch-Umwelt-Beziehungen schaffen
  • EMail: aline.krumreihnhs-gesundheit "«@&.de

Nadine Albrecht

  • Universität Münster    
  • Fachbereich: mindmittens    
  • Tätigkeitsbereich: PhD    
  • Stabilisierung der mentalen Gesundheit von jugendlichen Mädchen/ jungen Frauen durch ein bewegungsunterstützendes, psychosoziales Programm mit boxspezifischen Elementen     
  • EMail: albrechtmindmittens "«@&.de

Mathis Homann

  • Hochschule Bochum
  • Fachbereich: FB für Elektrotechnik, Informatik & Nachhaltige Entwicklung   
  • Tätigkeitsbereich: THALES (Transfer Hub for the Advancement, Livability and Efficacy of Sustainability Transformations) - TP 4: Urbane Ökologie und Gemeinschaftsbildung   
  • Motivation: Vorbeugung von psychischen Störungen mithilfe der Schaffung von gemeinschaftsbildenden Räumen im städtischen Raum.    
  • EMail: mathis.homannstud.hs-bochum "«@&.de

 

Eva Rademacher

  • ILS-Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH
  • Fachbereich: Forschungsgruppe “Raumbezogene Planung und Städtebau”    
  • Tätigkeitsbereich: Umwelt und Gesundheit; Grüne Infrastruktur; Regional Governance 
  • Motivation: Wissenschaftlicher Beitrag zur Planung von gesundheitsfördernden Grünen Infrastrukturen    
  • EMail: eva.rademacherils-forschung "«@&.de

Prof. Dr. Anna Mikhof

  • Hochschule für Gesundheit    
  • Fachbereich: Department of Community Health    
  • Tätigkeitsbereich: Gesundheitspsychologie über die Lebensspanne    
  • Motivation: Den bislang noch wenig berücksichtigten Bereich der psychischen Gesundheit (vulnerabler Gruppen) im Zusammenhang mit StadtGesundheit in den Fokus zu stellen und zu stärken    
  • EMail: anna.mikhofhs-gesundheit "«@&.de

Ute Erdenberger

  • Techniker Krankenkasse  
  • Fachbereich: Gesundheitsmanagement    
  • Tätigkeitsbereich: Programme und Projekte im Rahmen der Landesrahmenvereinbarung zur Umsetzung des Präventionsgesetzes in NRW (LRV NRW)    
  • Motivation: vermehrt politikfeldübergreifende gesundheitsförderliche Strategien und Vernetzungsprozesse in gesamtgesellschaftlicher Verantwortung
  • EMail: ute.erdenberger@tk.de

 

Daten und Digitalisierung

Sebastian Merkel

  • Ruhr-Universität Bochum
  • Fachbereich: Fakultät für Sozialwissenschaft
  • Tätigkeitsbereich: Juniorprofessur Gesundheit und E-Health
  • Motivation: Digitale Teilhabe, kritische Betrachtung von Daten
  • EMail: sebastian.merkelrub "«@&.de

Dennis Hardt

  • Regionalverband Ruhr 
  • Fachbereich: Referat Regionalentwicklung    
  • Tätigkeitsbereich: ruhrFIS Monitoring Daseinsvorsorge    
  • Motivation: Fachaustausch zu Datenverfügbarkeit    
  • EMail: Rhardtrvr "«@&.ruhr

 

Kerstin Agatz

  • Stadt Herne    
  • Fachbereich: Umwelt und Stadtplanung    
  • Tätigkeitsbereich: Klimaschutz- und Klimafolgenanpassung, Immissionsschutz und Umweltverträglichkeit    
  • Motivation: Mehr Integration von Themen der Umweltgerechtigkeit in die kommunale und regionale Planung    
  • EMail: Kerstin.agatz@herne.de

 

Corinna Schaffert

  • MedEcon Ruhr    
  • Fachbereich: Managed Care / Neue Versorgungsformen  
  • Tätigkeitsbereich: Projektmanagement    
  • Motivation: Koordinierte, gemeinsame Nutzung vorhandener Daten zum besseren Verständnis von ruhrgebietsspezifischen Bedarfen und der daraus folgenden, partizipativen Entwicklung von ruhrgebietsspezifischen (auch digitalen) Lösungen
  • EMail: schaffertmedecon "«@&.ruhr

Ann-Kristin Marx

  • Regionalverband Ruhr 
  • Fachbereich: Referat Bildung und Soziales 
  • Tätigkeitsbereich: Regionale Statistik und Umfragen 
  • Motivation: Bestandsaufnahme, Verknüpfung und zielgerichtete Auswertung regionaler Gesundheitsdaten  
  • EMail: marxrvr "«@&.ruhr

 

Dr. Odile Mekel

  • Landeszentrum Gesundheit NRW
  • Fachbereich: Gesunde Lebenswelten  
  • Tätigkeitsbereich:Prävention und Gesundheitsförderung        
  • EMail: odile.mekel@lzg.nrw.de

Ohne Zuordnung zu einem der Themenforen

Hendrik Straub

  • Stadtsportbund Bochum e.V.
  • Fachbereich: Organisierter Sport in Bochum
  • Tätigkeitsbereich: Projekt – Gesund durch Bewegung in Wattenscheid
  • Motivation: Kostenfreie Bewegungsmöglichkeiten für Bürgerinnen und Bürger im öffentlichen Raum schaffen.
  • EMail: infofit-in-wat "«@&.de

Dr. Volker Steude

  • Die STADTGESTALTER
  • Fachbereich: Bürgergetriebene Stadtentwicklung
  • Tätigkeitsbereich: Politik und Stadtgestaltung
  • Motivation: Gestaltung von Stadt undStadtpolitik durch Menschen, die in der Stadt leben
  • EMail: volker.steudedie-stadtgestalter "«@&.de

Awards

Logo Weltoffene Hochschulen gegen FremdenfeindlichkeitAlle Bewertungen auf StudyCheck.de lesenLogo 50 Jahre Hochschulen für angewandte Wissenschaften