Zum Hauptinhalt springen
Foto: Studierende in einer Lernsituation Aktuelles und Termine

Berufsbilder im Bereich Community Health

Das Berufsfeld Gesundheit befindet sich im Wandel und Community Health etabliert sich zunehmend in Deutschland. Eine wissenschaftliche Studie im Department of Community Health begleitet diese Entwicklungen. Neben der Studie werden in einem begleitenden Projekt an der Schnittstelle zwischen Department und Career Service Angebote & Maßnahmen zur beruflichen Orientierung in Community Health konzipiert. Weitere Informationen zur Studie und zum Projekt finden nachfolgend hier.  

Aktuelles zu den Projektaktivitäten

Online Beitrag bei der 3. Community Health Konferenz 2020

Bei der digitalen 3. Community Health Konferenz wurde im Rahmen der virtuellen Posterpräsentation Erkenntnisse der Expert*innenbefragung vorgestellt. Gemeinsam mit den Teilnehmenden wurden die Erkenntnisse aus der Befragung auch noch im Nachgang der Konferenz diskutiert. Interessierte können den Beitrag hier einsehen:

Posterauststellung ansehen

Workshops im Rahmen der Orientierungswochen 2020

Im Rahmen der Orientierungswochen für Studierenden 2020 hat Jennifer Becker (Wiss. Mitarbeiterin im Projekt) mit Rebecca Fischer (Career Service) vier zielgruppenspezifische Workshops zu „Kompetenzen erkennen & berufliche Orientierung schaffen“ für Studienanfänger im Department of Community Health angeboten. Ziel war es, den Studierenden zu Beginn bereits zu Beginn ihres Studiums an der hsg Hilfestellungen in der beruflichen Orientierung mitgeben zu können.

Expert*innenbefragung abgeschlossen

Im Rahmen der wissenschaftlichen Studie wurde eine Expert*innenbefragung zur Forschungsfrage: ‚In welchen Tätigkeiten sehen Expert*innen die Absolvent*innen?‘ durchgeführt. Vielen Dank an alle Expertinnen und Experten, die teilgenommen haben. Derzeit erfolgt die Auswertung der Ergebnisse. Erste Erkenntnisse wurden bereits in Poster Präsentationen auf der Community Health Konferenz vorgestellt.

Online Beitrag beim Kongress Armut und Gesundheit 2020

Erste Erkenntnisse der Expert*innenbefragung sollten beim Kongress Armut und Gesundheit 2020 im Forum „Berufsfeld Gesundheit – Bin ich gut vorbereitet?“ Praxis im Dialog mit Studierenden, Absolvent*innen und Hochschulen vorgestellt werden. Da der Kongress aufgrund der Corona-Pandemie nicht vor Ort stattfinden konnte, erfolgte eine Online-Dokumentation des Beitrags.

Direkt zum Beitrag

Workshop „Berufsbilder in Community Health“ im Rahmen der Dreiländertagung 2019 an der hsg Bochum

Am 7. November 2019 fand im Rahmen der Dreiländertagung 2019 an der hsg Bochum ein Workshop zum Thema „Berufsbilder in Community Health“ statt. Nach einem kurzen Input Vortrag zum Themenfeld Community Health erarbeiteten die 30 Teilnehmenden anhand von verschiedenen Community Health relevanten Fällen Aufgaben, benötigte Kompetenzen und Akteure im jeweiligen Bereich. Anschließend wurden die Ergebnisse gemeinsam gesammelt und diskutiert. Es konnten Fallübergreifend relevante Aufgaben (z.B. Bedarfsanalysen, Projektdurchführung i.S. des PDCA-Zyklus, Netzwerkbildung), Kompetenzen (z.B. wissenschaftliches Arbeiten, Diversitätskompetenz, Projektmanagement) und Akteure (z.B. Sozialversicherungsträger, Betriebs-/Kommunalpolitik, Zielgruppe/Vertreter) identifiziert werden.

Beitrag zu Tätigkeitsfelder im Bereich Gender & Community Health

Im Rahmen der 2. Community Health Konferenz 2019 wurde den Teilnehmenden im Rahmen einer Posterpräsentation ein Einblick in Tätigkeitsfelder im Feld Gender & Community Health ermöglicht. Den Beitrag können Sie bei Interesse hier[JB1]  einsehen.

2. Community Health Konferenz 2019

Workshops im Rahmen der Orientierungswoche 2019

Im Rahmen der Orientierungswoche für Studierenden der Vollzeit-Präsenzstudiengänge (GuD, GuDi, GunDA VZ) wurde gemeinsam mit Trainerin Anja Nigl (ProKarriere) drei Workshops zur Profilbildung angeboten. Ziel war es, den Studierenden zu Beginn bereits zu Beginn ihres Studiums an der hsg Hilfestellungen in der beruflichen Orientierung mitgeben zu können.

Erfahrungsberichte im hsg-magazin

Von der Hochschule in den Beruf

Gerade noch an der Hochschule – und schon in der freien Wirtschaft. Für Laura Pohl und Inja Klinksiek aus dem grundständigen Bachelor-Studiengang ‚Gesundheit und Diversity‘ ging beides nahtlos ineinander über. Zwei Erfolgsgeschichten.

Zum Artikel im hsg-magazin

Das Arbeitsleben mit dem Bachelor-Abschluss ‚Gesundheit und Diversity‘

Der erste Jahrgang des Bachelor-Studiengangs ‚Gesundheit und Diversity‘ der Hochschule für Gesundheit (hsg) hat seinen Platz auf dem Arbeitsmarkt gefunden. Auch die 25-jährige Laura Pohl hat nach einer Ausbildung zur Pharmazeutisch Technischen Assistentin (PTA) ‚Gesundheit und Diversity‘ studiert. Hier erzählt die gebürtige Bochumerin, was ihr das Studium an der hsg für ihr Berufsleben...

Zum Artikel im hsg-magazin

Berufsanfängerin mit Anfang 50

Ihren Beruf als Ergotherapeutin für Menschen mit Querschnittlähmung in Karlsruhe hatte Heike Ehlemann (dritte von links) gut 20 Jahre lang gern gemacht. Doch nach Umstrukturierungen in ihrem Betrieb fühlte sich die 45-Jährige nicht mehr so recht wohl mit ihrer beruflichen Situation. Auf der Suche nach einer neuen Perspektive entdeckte die gebürtige Bochumerin einen Bericht über einen neuen berufsbegleitenden Studiengang an der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum)...

Zum Artikel im hsg-magazin

Ansprechpartnerin

Jennifer Becker

Aud diesem Bild sieht man Jennifer Becker.

Studiengangskoordination

Studiengang Gesundheit und Diversitiy in der Arbeit
DoCH · Department of Community Health

3. Etage, Raum 3307

Tel. +49 234 77727-788
Fax +49 234 77727-988

jennifer.beckerhs-gesundheit "«@&.de

Awards

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit Alle Bewertungen auf StudyCheck.de lesen Logo 50 Jahre Hochschulen für angewandte Wissenschaften