Zum Hauptinhalt springen
19.01.2023 Studieninfotag!

Berufsorientierung in Community Health

Wir begleiten Sie in Ihrer beruflichen Orientierung mit verschiedenen Formaten und Angeboten. Von Werdegängen, über Podcasts und Workshops bis hin zu Netzwerk- & Orientierungsveranstaltungen.

Werdegänge von Absolvent*innen

Erste Absolvent*innen des Department of Community Health teilen ihre Werdegänge. Beispiele verschiedener Werdegänge finden Sie hier und weitere im  DoCH-Flur (3. Etage 3. Riegel) an der HS Gesundheit vor Ort.

Teilnehmen? Als Absolvent*in des Department of Community Health haben Sie vielfältige Kompetenzen erworben. Diese bringen Sie auf unterschiedlichsten Wegen in die Berufspraxis. Wenn Sie Interesse haben Ihren Werdegang mit anderen Studierenden zu teilen, sind Sie herzlich eingeladen, hier an unserer Online-Erhebung teilzunehmen oder schreiben Sie uns eine Mail.

Erfahrungsberichte im Online-Magazin "gesichter"

Von der Hochschule in den Beruf

Gerade noch an der Hochschule – und schon in der freien Wirtschaft. Für Laura Pohl und Inja Klinksiek aus dem grundständigen Bachelor-Studiengang ‚Gesundheit und Diversity‘ ging beides nahtlos ineinander über. Zwei Erfolgsgeschichten.

Zum Artikel im Online-Magazin "gesichter"

Vom Hörsaal in ein international agierendes Unternehmen.

Foto: STUDIOLINE PHOTOGRAPHY

Vom Hörsaal in ein international agierendes Unternehmen: Anna Mona Wiesner hat an der Hochschule für Gesundheit (HS Gesundheit) in Bochum den Masterstudiengang Gesundheit und Diversity in der Arbeit absolviert. Heute ist sie als Corporate Health & Training Specialist im Gesundheitsmanagement des Video-Commerce-Retailers QVC tätig. Den Kontakt dorthin knüpfte sie bereits während ihres Studiums, denn der Versandhändler ist einer der Netzwerkpartner*innen des Departments of Community Health im Projekt PATh – Praxis, Austausch, Theorie.

 

Zum Artikel im Online-Magazin "gesichter"

Berufsanfängerin mit Anfang 50

Ihren Beruf als Ergotherapeutin für Menschen mit Querschnittlähmung in Karlsruhe hatte Heike Ehlemann (dritte von links) gut 20 Jahre lang gern gemacht. Doch nach Umstrukturierungen in ihrem Betrieb fühlte sich die 45-Jährige nicht mehr so recht wohl mit ihrer beruflichen Situation. Auf der Suche nach einer neuen Perspektive entdeckte die gebürtige Bochumerin einen Bericht über einen neuen berufsbegleitenden Studiengang an der Hochschule für Gesundheit...

Zum Artikel im Online-Magazin "gesichter"

Das Arbeitsleben mit dem Bachelor-Abschluss ‚Gesundheit und Diversity‘

Der erste Jahrgang des Bachelor-Studiengangs ‚Gesundheit und Diversity‘ der Hochschule für Gesundheit hat seinen Platz auf dem Arbeitsmarkt gefunden. Auch die 25-jährige Laura Pohl hat nach einer Ausbildung zur Pharmazeutisch Technischen Assistentin (PTA) ‚Gesundheit und Diversity‘ studiert. Hier erzählt die gebürtige Bochumerin, was ihr das Studium an der Hochschule für Gesundheit für ihr Berufsleben...

Zum Artikel im Online-Magazin "gesichter"

Ansprechpartnerin

Jennifer Becker

Aud diesem Bild sieht man Jennifer Becker.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Berufsfeld Community Health

Studiengang Gesundheit und Diversitiy in der Arbeit
DoCH · Department of Community Health

3. Etage, Raum 3307

Tel. +49 234 77727-788
Fax +49 234 77727-988

jennifer.beckerhs-gesundheit "«@&.de

Mehr Infos

Awards

Logo Weltoffene Hochschulen gegen FremdenfeindlichkeitAlle Bewertungen auf StudyCheck.de lesenLogo 50 Jahre Hochschulen für angewandte Wissenschaften