Zum Hauptinhalt springen
Jetzt bewerben!

Kommission Transfer und Weiterbildung

Die Präsidiumskommission „Transfer & Weiterbildung“ berät das Präsidium bei grundlegenden Entscheidungen zum Thema „Transfer & Weiterbildung“ und setzt innovative Impulse zur Weiterentwicklung der Transfer- und Weiterbildungsaktivitäten der HS Gesundheit. Durch eine übergreifende Diskussion und Abstimmung der Vertreter*innen aller relevanten Statusgruppen werden tragfähige Entscheidungen vorbereitet und ermöglicht.

Die Kommission befasst sich u.a. mit folgenden Themenschwerpunkten:

  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Transferstrategie
  • Wissenschaftskommunikation
  • Ausbau und Pflege von übergreifenden Netzwerkaktivitäten
  • Auf- und Ausbau der Weiterbildungsangebote
  • Existenzgründungsförderung

Die HS Gesundheit begründet ihr Transferverständnis auf einem partizipativen Verständnis der Wissenserzeugung und meint damit den lebendigen und wechselseitigen Austausch der Hochschule und ihrer Mitglieder mit regionalen und überregionalen Partner*innen aus der Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung zur Entwicklung von Konzepten, Methoden und Technologien. Die Transferstrategie der Hochschule (siehe Transferstrategie) verdeutlicht das Verständnis und die strategische Zielsetzung der Hochschule in diesem Feld.

Die hochschulinterne Transferförderung verfolgt das Ziel, die Transferaktivitäten an der HS Gesundheit entsprechend der Ziele im HEP zu erhöhen, diese sind:

  • Fort- und Weiterbildungsangebote ausbauen und implementieren (siehe auch § 62 HG NRW)
  • Wissen austauschen – Netzwerke bilden
  • Existenzgründung fördern – Patente entwickeln

Die geförderten Transfervorhaben sollen möglichst Nachhaltigkeits-, Gender- und Diversity-Aspekte berücksichtigen. Die Verteilung der internen Fördermittel erfolgt über die im Folgenden beschriebenen Instrumente der Transferförderung, deren Gestaltung sich sowohl an den Bedarfen der Wissenschaftler*innen, Lehrenden und Studierenden als auch an den strategischen

Zielen der HS Gesundheit orientiert (vgl. HEP). Die Vergabe der Fördermittel erfolgt auf Basis transparenter Kriterien und unter Berücksichtigung der übergeordneten, strategischen Transferziele der HS Gesundheit.

Die HS Gesundheit verfügt über folgende fünf hochschulinterne Förderinstrumente (inkl. Ansprechtpartner*in und etwaige Fristen):

  • Fonds zur Förderung von Transferprojekten und Weiterbildungsangeboten
    • Frist: 1. Oktober für das Folgejahr
    • Ansprechpartner: Nicolas Toutain
  • Zeit für Transfer und Weiterbildung
    • Fristen: 1. Dezember für folgendes SoSe und 1. Juni für folgendes WiSe
    • Ansprechpartnerin: Prof.in Dr.in Eike Quilling;
  • Fonds zur Unterstützung transferorientierter Tagungen/Kongresse/Netzwerktreffen
    • Frist: 1. Februar
    • Ansprechpartner: Nicolas Toutain
  • Publikationsfonds für Transferwerke
    • Ansprechpartnerin: Prof.in Dr.in Eike Quilling
  • Transferpreis
    • Frist: 30. Januar
    • Ansprechpartner: Nicolas Toutain

Vorsitz

Prof.in Dr.in Eike Quilling

Professorin für Gesundheitspädagogik und -kommunikation mit dem Schwerpunkt interprofessionelles Handeln
Vizepräsidentin für Forschung und Transfer

Programmverantwortliche Studiengang AGW
DAG · Department für Angewandte Gesundheitswissenschaften

5. Etage, Raum 5118

Tel. +49 234 77727-784
Fax +49 234 77727-984

eike.quillinghs-gesundheit "«@&.de

Sitzungsleiterin

Prof.in Dr.in habil. Renate Schramek

Auf dem Bild sieht man Prof. Dr. habil. Renate Schramek.

Professorin für Gesundheitsdidaktik

Hochschule für Gesundheit

weiterbildunghs-gesundheit "«@&.de

Mitglieder der Kommission Transfer und Weiterbildung

Yigit Duygu

Studierende
Mitglied in der Kommission für Transfer und Weiterbildung

Larissa Jedamzik

Auf diesem Bild sieht man Larissa Jedamzik.

Drittmittel/Steuern

Dezernat 1 - Finanzen

Tel. +49 234 77727-338
Fax +49 234 77727-438

larissa.jedamzikhs-gesundheit "«@&.de

Prof. Dr. habil. Heike Köckler

Auf diesem Bild sieht man Prof. Dr. habil. Heike Köckler.

Professorin für Sozialraum und Gesundheit

DoCH · Department of Community Health

3. Etage, Raum 3331

Tel. +49 234 77727-730
Fax +49 234 77727-930

heike.koecklerhs-gesundheit "«@&.de

Mehr Infos

Janna Leimann

Auf dem Bild sieht man Janna Leimann.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
- Studentisches Gesundheitsmanagement (SGM)

Projekt - MUHR – Urban Health im Ruhrgebiet. Eine Machbarkeitsstudie
DAG · Department für Angewandte Gesundheitswissenschaften

2. Etage, Raum 2418

Tel. +49 234 77727-697
Fax +49 234 77727-897

janna.leimannhs-gesundheit "«@&.de

Prof. Dr. André Posenau

Auf dem Bild sieht man Prof. Dr. André Posenau.

Dekan des DPW
Professor für Interaktion und interprofessionelle Kommunikation in Pflege- und Gesundheitsfachberufen

DPW · Department für Pflegewissenschaft

4. Etage, Raum 4335

Tel. +49 234 77727-650
Fax +49 234 77727-850

andre.posenauhs-gesundheit "«@&.de

Mehr Infos

Prof. Dr. Martina Schlüter-Cruse

Professorin für Hebammenwissenschaft | Studienbereichsleitung
Programmverantwortung B.Sc. Hebammenwissenschaft, Sprecherin Forschungsschwerpunkt Midwifery & Reproductive Health

Studienbereich Hebammenwissenschaft
DAG · Department für Angewandte Gesundheitswissenschaften

3. Etage, Raum 3417

Tel. +49 234 77727-795
Fax +49 234 77727-995

martina.schlueter-crusehs-gesundheit "«@&.de

Mehr Infos

Prof. Dr. Frank Schmitz

Gründungsdekan des DÖNG
Professor für Management und Marketing im Gesundheitswesen

DÖNG · Department für Ökonomie und Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen

Etage 2, Raum B-2405

Tel. +49 234 77727 600
Fax +49 234 77727 800

frank.schmitzhs-gesundheit "«@&.de

Prof.in Dr.in habil. Renate Schramek

Auf dem Bild sieht man Prof. Dr. habil. Renate Schramek.

Professorin für Gesundheitsdidaktik
Stellvertretende zentrale Gleichstellungsbeauftragte

Wissenschaftliche Begleitung & Beratung Lehr-Lernzentrum
DoCH · Department of Community Health

3. Etage, Raum 3320

Tel. +49 234 77727-787
Fax +49 234 77727-987

renate.schramekhs-gesundheit "«@&.de

Awards

Logo Weltoffene Hochschulen gegen FremdenfeindlichkeitAlle Bewertungen auf StudyCheck.de lesenLogo 50 Jahre Hochschulen für angewandte Wissenschaften