Zum Hauptinhalt springen
Foto: 2 Studierende auf einer Wiese vor der Hochschule Aktuelles und Termine

Dr. Sebastian Völker wird assoziiertes Mitglied der HS Gesundheit

Kategorie:DoCH Pressemitteilung

Die Hochschule verleiht dem Geografen und Gesundheitswissenschaftler den Titel "Assoziiertes Mitglied der Hochschule für Gesundheit".

"Für mich ist es eine Ehre, bei einer Hochschule, die im Gesundheitsbereich deutschlandweit von sich reden macht, Mitglied sein zu dürfen", erklärte Dr. Sebastian Völker bei der Urkundenübergabe am 6. Januar 2022.

"Ich bin als Data Scientist selbst an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis tätig und freue mich in Zukunft in diesem Feld die Innovationskraft der Hochschule – sowohl in der Lehre als auch in der Forschung – miterleben und unterstützen zu können", ergänzte er.

Völker beschäftigt sich mit der Frage wie sich Gesundheitsdaten zur Verbesserung von Gesundheitsdienstleistungen und der Versorgung von Patient*innen nutzen lassen. Zudem hat er bereits umfangreich zum Thema Prävention und StadtGesundheit, mit einem Schwerpunkt auf die gesundheitliche Wirkung von urbanen Räumen, geforscht.

"Die Assoziierung von Dr. Sebastian Völker ist ein Gewinn für die HS Gesundheit, weil er durch seine beruflichen Tätigkeiten – beispielsweise bei der BFS health finance GmbH, einem Unternehmen des Bertelsmann-Konzerns, oder der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) – nicht nur einen hohen Praxisbezug, sondern auch eine wissenschaftliche Expertise vorweisen kann. Beides bringt Herr Dr. Völker bereits seit April 2018 als Lehrbeauftragter für unsere Studierenden im Department of Community Health (DoCH) ein“, erklärte Prof. Dr. Michael Wessels, der Dekan des DoCHs.

Die Hochschule für Gesundheit verleiht den Titel "Assoziiertes Mitglied" an Personen aus der beruflichen Praxis oder der Forschung, die sich in einem an der Hochschule vertretenen (Teil-)Fachgebiet besonders hervorgetan haben. Völker für die Assoziierung vorgeschlagen hatte Prof. Dr. Heike Köckler, Professorin im Department of Community Health . Assoziierte Mitglieder der HS Gesundheit sind unter anderem berechtigt, im Namen der Hochschule zu publizieren und die Einrichtungen der Hochschule – wie beispielsweise die Bibliothek – zu nutzen.

Prof. Dr. Wessels und Prof. Dr. Heike Köckler gratulieren dem neuen Assoziierten Mitglied bei der Urkundenübergabe am 6. Januar 2022. Foto: HS Gesundheit/jmj

Pressekontakt:

Judith Merkelt-Jedamzik

Pressesprecherin

Stabsstelle Marketing, Kommunikation und Presse

1. Etage, Raum 1315

Tel. +49 234 777 27-124
Fax +49 234 777 27-224

judith.merkelths-gesundheit "«@&.de

Awards

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit Alle Bewertungen auf StudyCheck.de lesen Logo 50 Jahre Hochschulen für angewandte Wissenschaften