Zum Hauptinhalt springen
25.05.2023 Online-Infotag

Studienbereich Physiotherapie beim 4. TherapieGipfel in Berlin

Kategorie:DAG

Am 21. November 2022 fand in Berlin der 4. TherapieGipfel des Spitzenverbandes der Heilmittelverbände e.V. statt. Mit dabei war Heike Unger, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule für Gesundheit, als Vertreterin des Studienbereiches Physiotherapie.

"Gesundheitsminister Karl Lauterbach hat bei auf dem Treffen nicht nur das Erfordernis von besseren Arbeits- und Verdienstmöglichkeiten in den Therapieberufen sondern auch die Notwendigkeit einer Teilakademisierung der Physiotherapie unterstrichen. Er hat ausdrücklich die Notwendigkeit von eigenständiger Wissenschaft und Forschung samt akademischer Ausbildung für die Physiotherapie betont", berichtet Unger nach der Veranstaltung.  Außerdem habe er den Berufsangehörigen der Therapieberufe seine Wertschätzung und Dank für die geleistete Arbeit, die diese auch während der Corona Krise gewährleistet haben zum Ausdruck gebracht.  Weitere Informationen unter: https://www.shv-heilmittelverbaende.de/volles-haus-beim-4-therapiegipfel-des-spitzenverbands-der-heilmittelverbaende-shv-e-v

Heike Unger ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Studienbereich Physiotherapie am Department für Angewandte Gesundheitswissenschaften. Foto: HS Gesundheit

Awards

Logo Weltoffene Hochschulen gegen FremdenfeindlichkeitAlle Bewertungen auf StudyCheck.de lesenLogo 50 Jahre Hochschulen für angewandte Wissenschaften