Startseite - Hochschule für Gesundheit

Hebammenwissenschaft

Studienbereich Hebammenwissenschaft

Der Studienbereich Hebammenwissenschaft bietet den Studiengang Hebammenkunde B.Sc. an, beteiligt sich an Forschungsprojekten im Bereich der Hebammenwissenschaft und veranstaltet eine Weiterbildung für Hebammen zur Praxisanleiter*innen. 

Der Studiengang Hebammenkunde bereitet darauf vor, den Beruf der Hebamme oder des Entbindungspflegers auszuüben. Als Fachfrau oder Fachmann für Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit ist die Hebamme oder der Entbindungspfleger traditionell Begleiter*in in einer Lebensphase, die mit tiefgreifenden Veränderungen verbunden ist.

 

 

Im Zentrum steht dabei, achtsam die Gesundheit von Mutter und Kind zu erhalten und im Idealfall zu stärken. Eine vertrauensvolle Beziehung ist dabei die Basis, den unterschiedlichsten Frauen und Familien mit ihren individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden. Mit dem Erwerb des Bachelors of Science möchten wir darüber hinaus evidenzbasiertes Arbeiten und die systematische Selbstreflexion des beruflichen Handelns fördern.

Pressespiegel

Professorin Nicola Bauer und Monika Kraienhemke haben einen Artikel zur Akademisierung des Hebammenberufs geschrieben. "Ein praktischer Beruf - warum studieren?" erschien im Mabuse-Verlag.
Dr. med. Mabuse, Heft 204, 2013, S. 27 - 29.

Baumgarten, Katja (2010). Hebammenkunde grundständig in Bochum studieren.
Deutsche Hebammenzeitschrift, Heft 12, S. 33 - 35.

Der Studiengang "Hebammenkunde" im Portrait

Diese Seite Diese Seite Drucken Drucken  //  Seitenanfang Seitenanfang