Zum Hauptinhalt springen
Aktuelles und Termine

DPW · Department für Pflegewissenschaft

Die enge Verflechtung von Theorie und Praxis durch Lehrende mit langjähriger Praxis- und Forschungserfahrung, ermöglicht eine direkte Integration von aktuellen Erkenntnissen der Pflegeforschung, Gerontologie und Medizin in die fachpraktische Ausbildung.

Dabei verknüpfen die Lehrenden die Inhalte der theoretischen Lehre in Vorlesungen und Seminaren mit denen der praktischen Ausbildung und Arbeit in den Versorgungseinrichtungen (z.B. Krankenhäuser, Senioreneinrichtungen, Fachkliniken und Sozialstationen) – zum einen durch eine enge Vernetzung der Hochschule mit ihren Kooperationspartnern – zum anderen durch eine intensive Arbeit in den so genannten "Skills-Labs".

Durch die gemeinsame Ansiedlung der Studiengänge Pflege, Hebammenkunde, Ergo- und Physiotherapie so wie der Logopädie an einem Standort, lernen die Studierenden von Beginn an interprofessionell zusammenzuarbeiten. Sowohl in gemeinsamen Seminaren als auch in konkreten Projekten in den Versorgungseinrichtungen lernen die Studierenden bereits sehr früh, unterschiedliche Berufsgruppen in die Planung des Pflegeprozesses einzubeziehen.

 

Was ist ein "Skills-Lab"?

Die "Skills-Labs“ sind simulierte Versorgungsbereiche, in denen mittels moderner Patientensimulatoren eine große Bandbreite an pflegerischen Alltagssituationen nachgestellt und stressfrei eingeübt werden können.

Die theoretischen Inhalte aus der Lehre können hier direkt auf die konkrete Interaktion mit den Patient*innen bzw. Bewohner*innen übertragen werden - auch abstraktere Theorien werden so konkret, überprüf- und umsetzbar.
Gerade diese Interaktion ist ja auch das, was den Pflegeberuf seit jeher so attraktiv macht.

Studiengänge und Ansprechpartner*innen im DPW

Aktuelles und Termine des DPW

Neues aus dem Fachbereich

DPW

Leitlinienworkshop fand an hsg Bochum statt

Am 18. Oktober 2019 hatten der Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft e.V. (DGP) und die beiden Leitlinienbeauftragten Prof. Dr. Erika [...]

mehr lesen

DPW

Was ist ‚Partizipative Gesundheitsforschung‘?

Was verbirgt sich eigentlich hinter dem Ansatz der ‚Partizipativen Gesundheitsforschung‘ (PGF)? Und wie kann sowohl Lehre und Forschung als auch [...]

mehr lesen

DPW

Die Bedeutung der Leitlinienarbeit in der Pflege

Das Thema ‚Leitlinien‘ steht im Mittelpunkt eines Workshops der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft e. V. (DGP), der am 18. Oktober 2019 an der [...]

mehr lesen

DPW

Welt-Alzheimertag: Hilfe bei Verhaltensänderung bei Menschen mit Demenz

Die Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) und die Stiftung Gesundheitswissen haben Mitte September 2019 eine multimediale Informations-Kampagne zum [...]

mehr lesen

Nächste Termine

14.Nov2019

Skills-Lab Meeting #1

Die Relevanz des Raums im Rahmen der Skills-Lab-Arbeit
ab 09:00 Uhr

mehr lesen

15.Nov2019

Absolvent*innenfeier des Departments für Pflegewissenschaft

ab 14:30 Uhr